9. Attendorner Kultursommer 2024:Udomat & die Panikgenossen

Kostenlos und draußen: Udo Lindenberg – fast

Rockig wird es am Mittwoch, 17. Juli 2024 um 20:00 Uhr beim Auftritt von „Udomat & die Panikgenossen“. Auf dem JAC-Kinovorplatz wird die Udo Lindenberg-Tribute-Band dem Publikum als dritter Kultursommer-Gig kräftig einheizen.

Udomat & die Panikgenossen gilt als Deutschlands größte Udo-Lindenberg-Tribute-Band. Eine Reihe von Geheimräten, die bei Bedarf Verstärkung von Tänzerinnen und auch mal einem Barkeeper bekommen, präsentieren eine Show ganz im Sinne von Udo Lindenberg. Der typische Lindenberg-Sound und die Performance sind in der zweistündigen Show ganz nah am Original. Bereits im Gründungsjahr 2018 feierte die „Nordhessische Panik Power“ ihren ersten Erfolg, als sie beim Deutschen Rock & Pop Preis in Siegen als „Beste Rock ‘n Roll & Beste Tribute Band Deutschlands“ ausgezeichnet wurde.

Die Formation Udomat & die Panikgenossen spielt die größten Songs von Udo Lindenberg und nimmt ihr Publikum mit auf eine galaktische Reise: Mit dem Kompass in der Hand geht es mit dem Sonderzug von Norden bis Süden, von Ost bis West. Es geht über die Reeperbahn mit Jonny Controletti und Dr. Feel Good und dazu einer ordentlichen Portion Honky-Tonky-Show, und hinterm Horizont geht’s weiter…

Die insgesamt vier Veranstaltungen des diesjährigen Kultursommers finden traditionell „kostenlos & draußen“ statt. Geboten wird auch in diesem Jahr wieder ein stilistisch vielfältiges und kurzweiliges Konzertprogramm. Weiter geht’s in der darauffolgenden Woche mit dem Finale auf dem Marktplatz mit dem Singer-Songwriter Philipp Dittberner. Auf der Homepage der Hansestadt Attendorn www.erlebe-attendorn.de gibt es das komplette Programm des Kultursommers.

Das könnte Sie
auch interessieren:

Attendorn setzt auf Photovoltaik

„Klimaneutrales Attendorn 2030“: Die Hansestadt Attendorn geht weitere wichtige Schritte Die Hansestadt Attendorn geht auf ihrem ehrgeizigen Ziel, bis zum Jahr 2030 klimaneutral zu sein, weitere wichtige Schritte. So werden derzeit zahlreiche Dachflächen auf städtischen Gebäuden mit Photovoltaikanlagen ausgestattet. Aufgrund der Vorbildfunktion der öffentlichen Hand im Rahmen der Nutzung der regenerativen Energien und zur Sicherstellung […]

Weiterlesen

9. Attendorner Kultursommer 2024:Philipp Dittberner

Finale auf dem Alten Markt – Noch einmal kostenlos und draußen Das Finale des diesjährigen Kultursommers findet am Mittwoch, 24. Juli 2024, um 20:00 Uhr mit Philipp Dittberner auf dem Marktplatz statt. Philipp Dittberner gelingt es, in seinem Songwriting kaum greifbare Gefühle auf den Punkt zu bringen und seinen Fans in ihrem Alltag zu begegnen. […]

Weiterlesen

1 Euro + 1 Euro = „Heimat-Fonds“

Neue Fördermöglichkeit auch für Attendorn zur Stärkung der Heimat Dass die Förderung von Ehrenamt und Gemeinschaftsinitiativen eine dauerhafte und wichtige Aufgabe ist, zeigt das Programm „Starke Heimat“, für das das Land Nordrhein-Westfalen jährlich ein festes Budget zur Verfügung stellt. Die Hansestadt Attendorn nutzt nun einen weiteren Baustein aus diesem Programm, um lokale Initiativen rund um […]

Weiterlesen