Attendorner Motorradtreff

Die Hansestadt Attendorn lädt am Sonntag, 8. Mai 2022, um 12.00 Uhr zu einem Motorradtreff auf dem Parkplatz der LEWA – neben der Aral-Tankstelle – an der Heldener Straße ein.

Unterhaltung – Austausch – Fahrparcours

Die Hansestadt veranstaltet das Treffen in enger Zusammenarbeit mit den Motorradfreunden Sauerland e. V., dem Motorradclub Attendorn, dem Dachverband Moto e. V., dem Verkehrssicherheitszentrum Olpe sowie der Kreispolizeibehörde Olpe.

Motorradfahren ist für viele nicht nur ein Hobby, sondern ein Lebensgefühl. Und wo kann man dieses Lebensgefühl besser ausfahren, als im Sauerland?! Das Hobby führt jedoch auch manchmal zu Spannungen mit den Anwohnern an beliebten Motorradstrecken. Daher heißt es, Akzeptanz schaffen, und das geht am besten in einem gemeinsamen Austausch.

Also sei am 8. Mai 2022 dabei und komm zum Attendorner Motorradtreff! Es gibt ein attraktives Programm für aktive Biker und alle anderen Motorrad-Interessierten. Neben sicherlich interessanten und aufschlussreichen Gesprächen in gemütlicher Atmosphäre bei Wurst und Kaltgetränken wird auch ein Motorrad-Parcours unter Anleitung von geschulten Fahrtrainern für Unterhaltung und Abwechslung sorgen.

Das könnte Sie
auch interessieren:

Erste Hilfe im Rathaus

DRK-Kurs sorgt für mehr Sicherheit bei der Stadtverwaltung Attendorn Einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Attendorn frischten im Rathaus ihre Kenntnisse in Erster Hilfe aus. Was tun, wenn es im Rathaus zu einem medizinischen Notfall kommt? Wie sah noch gleich die richtige stabile Seitenlage aus? Und wie funktionieren die Wiederbelebungsmaßnahmen? Schnell geraten die Antworten auf […]

Weiterlesen

Bürgerbüro Pfingstsamstag geschlossen

Das Bürgerbüro im Rathaus der Hansestadt Attendorn bleibt Pfingstsamstag, 18. Mai 2024, geschlossen. Erster Öffnungstag nach den Pfingst-Feiertagen ist Dienstag, 21. Mai 2024, ab 7:00 Uhr.

Weiterlesen

Välkommen till Attendorn

Drei Lehrerinnen aus Schweden waren zu Gast in Attendorn – Austauschprogramm mit der Martinus-Schule „Välkommen till Attendorn – Willkommen in Attendorn!“ hieß es vor einigen Tagen im Rathaus der Hansestadt Attendorn. Bürgermeister Christian Pospischil empfing drei Lehrerinnen aus der schwedischen Stadt Sollentuna in seinem Büro. Die drei Lehrkräfte der Rösjöskolan-Schule („Schule am See“) Anna-Linéa Olsson, […]

Weiterlesen