Coaching für den Attendorner Handel

Unter dem Motto „Entfalte deinen Laden“ lädt die Hansestadt Attendorn den Attendorner Einzelhandel zu einer kostenlosen Veranstaltungsreihe mit dem Kommunikationsexperten Johannes Albert ein. Zum Auftakt findet ein Abendvortrag am Mittwoch, 24. August 2022, um 19.30 Uhr im Rathaus statt.

Kostenlose Veranstaltungsreihe mit Johannes Albert

Die letzten Jahre haben den Einzelhandel herausgefordert. Der wachsende Onlinehandel, die Pandemie, der Umbau der Innenstadt und steigende Nebenkosten haben nicht nur die Rahmenbedingungen, sondern auch das Kaufverhalten der Kundschaft verändert. Um neue Impulse für die Ausrichtung des Attendorner Einzelhandels zu geben, bietet die Hansestadt Attendorn im Rahmen der Einzelhandelsförderung nun eine motivierende und inspirierende Veranstaltungsreihe an.

In 1:1-Intensivcoachings gibt Johannes Albert, selbstständiger Designer und Markenstratege, der seit mehr als zehn Jahren inhabergeführte Läden im Einzelhandel unterstützt, individuelle Anregungen, wie der eigene Laden eine besondere Außenwirkung und Anziehungskraft entfalten kann. „Dass wir damit den richtigen Nerv der Händler treffen, hatte schon die Resonanz auf die bisherigen Intensivcoachings gezeigt, die innerhalb kürzester Zeit ausgebucht waren. Wir sind glücklich, dass wir Johannes Albert als Experten für diese Veranstaltungsreihe gewinnen konnten“, freut sich Kristin Meyer vom Stadtteilmanagement der Stadtverwaltung Attendorn.

Zwei folgende Webinare sind geplant

Der kostenlose Abendvortrag am Mittwoch, 24. August, um 19.30 Uhr, im Rathaus der Stadt Attendorn, lädt alle interessierten Ladeninhaber und Mitarbeiter ein. „Wie lokale Läden mit einfachen Mitteln magnetisch anziehender werden?“ ist das Thema des Vortrags. Fragen wie „Was zieht die Menschen bereits aus der Ferne an?“ und „Was sind ausschlaggebende Gründe für Menschen, einen Laden zu betreten?“ werden von dem Gestaltungs- und Kommunikationsexperten Johannes Albert auf anschauliche und praktische Art beantwortet.

Abgerundet wird die Veranstaltungsreihe mit zwei weiterführenden Webinaren am Mittwoch, 7. September 2022 und Donnerstag, 22. September 2022, jeweils um 19.00 Uhr. Die Teilnahme an der Veranstaltungsreihe ist kostenlos.

Jetzt anmelden

Zur besseren Planung bittet die Stadtverwaltung Attendorn um Anmeldung per E-Mail an stadtteilmanagement@attendorn.org oder per Telefon unter 02722/64-208.

Das könnte Sie
auch interessieren:

Ende der Papier-HanseSchecks

Umtausch noch bis 23. Dezember 2022 möglich Wer noch alte HanseSchecks aus Papier in der Schublade liegen hat, sollte diese in den nächsten Wochen einlösen oder umtauschen. Zum Jahreswechsel verlieren sie ihre Gültigkeit. Am 1. April 2019 wurde der beliebte Attendorner Geschenkgutschein HanseScheck digitalisiert. Trotzdem konnte der Papier-HanseScheck, genauso wie die digitale Version im Scheckkarten-Format, […]

Weiterlesen

3. Attendorner Poetry Slam

Beliebtes Literaturformat zurück in Attendorn Eines der gefragtesten Formate der Stadt ist zurück! Nach der Corona-Pause scharren die Künstlerinnen und Künstler mit den Hufen, um endlich wieder auf eine Bühne zu können, und im Oktober ist es endlich soweit. In der Attendorner Stadthalle wird die Rückkehr der Kultur mit einer spektakulären dritten Ausgabe zelebriert. Erwartet […]

Weiterlesen

Großes Chor-Event: „Attendorn singt“ zum 800. Geburtstag

Projektchor aus allen Attendorner Chören mit großem Jubiläumskonzert Unter dem Motto „Attendorn singt“ treten in einer Premiere alle in Attendorn aktiven Chöre am Sonntag, 25. September 2022, um 17.00 Uhr, zu einem gemeinsamen Konzert in der Stadthalle Attendorn auf. Die Chöre aus der Hansestadt Attendorn und den umliegenden Dörfern machen ihrer Stadt zum 800-jährigen Bestehen […]

Weiterlesen