„der Gast“ ist neu und bereichert ab 2023 Attendorner Gastronomieszene mit innovativem Konzept

©Annika-Gehrke

Attendorn, 05. September 2022. So einen Ort der Geselligkeit gab es hier noch nie: ein Ort, an dem sich jeder willkommen fühlen darf. Dort, wo die Tradition der Hansestadt auf Moderne trifft und dann auf einem Teller landet. Willkommen in der Gast – der neuen Gastronomie im Stadthallen-Restaurant mit fabelhaftem Blick über Attendorn.

©Annika-Gehrke

Stefan Kranz schlägt Anfang 2023 ein neues Kapitel in seiner Gastronomen-Geschichte auf. Für viele Menschen der Hansestadt sollte der 32-Jährige kein Unbekannter sein, denn seit 7 Jahren führt er das Gasthaus in der Innenstadt. Ende des Jahres läuft hier sein Pachtvertrag aus und der Gast lässt in Attendorn neuen Wind der Szene des Genusses wehen.

„Früher Gasthaus, heute der Gast. Etwas ist geblieben, aber das neue Kapitel steckt voller Lust auf Neues“, macht der studierte Gastronomiebetriebswirt auf seine neue Gastwirtschaft neugierig. Und das aus gutem Grund, denn ein derartiges Konzept gab es im Kreis Olpe bisher noch nie: Im Gast wird Tradition und Verbundenheit ins Hier und Heute geholt. Das wird sich nicht nur in der sowohl stylischen als auch gemütlichen Einrichtung widerspiegeln, sondern auch in der Speisekarte. Sieben Tage täglich ab 9.00 Uhr öffnet der Gast für Einheimische und Touristen seine Türen – kein Ruhetag. Das ist der Anspruch, den Stefan Kranz an seinen neuen Laden stellt, um jederzeit Anlaufpunkt in der Hansestadt Attendorn sein zu können; ganz unabhängig von laufenden Hallenveranstaltungen. der Gast wird systemgastronomisch ausgelegt sein und dieses Konzept mit Persönlichkeit, Charme und Individualität ausfüllen.

©Annika-Gehrke

„Gastfreundlichkeit steht bei uns ganz klar im Mittelpunkt. Wir bieten unseren Gästen ganztägiges Frühstück, Kaffee und Kuchen sowie Abendkarte und Barbetrieb, natürlich auch vegan und vegetarisch. Gekocht wird nachhaltig mit frischen, regionalen Zutaten. So kann sich bei uns wirklich jeder ganz wie zuhause fühlen“, so Kranz. Sein Ziel: der Gast wird unabhängig von Tageszeit und kulinarischer Vorliebe ein neuer Anziehungspunkt der Gastronomie in Attendorn und den umliegenden Regionen werden. Dabei bleibt das Restaurant auch weiterhin fester Bestandteil der Stadthallenbewirtung.

Auch bei der Inneneinrichtung setzt der Gastronom auf Heimatverbundenheit und Modernität. Also trifft hanseatisch schlicht auf sauerländische Gemütlichkeit. Als Gast im Gast spürt man, wo man ist, man schmeckt es, und spätestens bei einem Glas Wein zum Sonnenuntergang auf der Terrasse sieht man es auch: hoch oben mit dem vielleicht besten Spot für einen grandiosen Blick über Attendorn und die Sauerländer Berge.

Noch laufen die umfangreichen Renovierungsarbeiten, doch schon bald – Anfang 2023 – wird Stefan Kranz seine ersten Gäste begrüßen dürfen. Bis dahin verspricht er: „Bis demnächst dann, wir sehen uns im Gast. Interessierte tragen sich für regelmäßige Updates unter dergast.de in den E-Mail-Verteiler ein.

Das könnte Sie
auch interessieren:

Ende der Papier-HanseSchecks

Umtausch noch bis 23. Dezember 2022 möglich Wer noch alte HanseSchecks aus Papier in der Schublade liegen hat, sollte diese in den nächsten Wochen einlösen oder umtauschen. Zum Jahreswechsel verlieren sie ihre Gültigkeit. Am 1. April 2019 wurde der beliebte Attendorner Geschenkgutschein HanseScheck digitalisiert. Trotzdem konnte der Papier-HanseScheck, genauso wie die digitale Version im Scheckkarten-Format, […]

Weiterlesen

3. Attendorner Poetry Slam

Beliebtes Literaturformat zurück in Attendorn Eines der gefragtesten Formate der Stadt ist zurück! Nach der Corona-Pause scharren die Künstlerinnen und Künstler mit den Hufen, um endlich wieder auf eine Bühne zu können, und im Oktober ist es endlich soweit. In der Attendorner Stadthalle wird die Rückkehr der Kultur mit einer spektakulären dritten Ausgabe zelebriert. Erwartet […]

Weiterlesen

Großes Chor-Event: „Attendorn singt“ zum 800. Geburtstag

Projektchor aus allen Attendorner Chören mit großem Jubiläumskonzert Unter dem Motto „Attendorn singt“ treten in einer Premiere alle in Attendorn aktiven Chöre am Sonntag, 25. September 2022, um 17.00 Uhr, zu einem gemeinsamen Konzert in der Stadthalle Attendorn auf. Die Chöre aus der Hansestadt Attendorn und den umliegenden Dörfern machen ihrer Stadt zum 800-jährigen Bestehen […]

Weiterlesen