Spannende Karten-Suchspiele für kleine Entdecker

Gelangweilte Kinder? Nicht in Attendorn! Die Tourist-Information der Hansestadt bietet zwei spannende Karten-Suchspiele für kleine Entdecker zum Ausleihen an.

Bild vergrößern: Spielkarten auf einer Grünfläche.

 Auf Entdecker-Tour durch Attendorn

Die Stadt oder den Wald erkunden oder für den doppelten Spaß direkt beides? Mit den Suchkarten von „KINDERORTE“ wird jeder Spaziergang in der Stadt und im Wald zum großen Abenteuer und lange Gesichter gehören der Vergangenheit an. Die handlichen wasserabweisenden Kartensets können überall mit hingenommen werden und sind die ideale Beschäftigung mit Kindern für unterwegs.

Vom nächsten Gulli bis zum Mann mit Hut

In der Stadt gibt es viel zu entdecken: Wer findet zuerst ein Kunstobjekt, einen Spielplatz, einen Buchladen oder eine Person mit Hut? Die offen gelassenen Vorgaben auf den Karten lassen genügend Spielraum für Interpretationen, so dass es garantiert nicht langweilig wird.

Auch im Wald wird aus einem normalen Spaziergang eine abwechslungsreiche Entdeckertour: Wo ist der nächste Baumstumpf, etwas zum Ausruhen oder etwas Weiches? Gibt es vielleicht auch etwas mit Beinen? Die Suchspiele sind kombinierbar und der perfekte Zeitvertreib für unterwegs.

Die Spiele können in der Tourist-Information ausgeliehen werden

Die Stadt- und Waldentdeckerkarten können ab sofort während der Öffnungszeiten der Tourist-Information in der Kölner Straße 9 (Montag bis Freitag 09:00 Uhr bis 13.00 Uhr und 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Samstag von April bis Oktober 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr) gegen einen kleinen Pfandbetrag ausgeliehen werden.

Das könnte Sie
auch interessieren:

Attendorn setzt auf Photovoltaik

„Klimaneutrales Attendorn 2030“: Die Hansestadt Attendorn geht weitere wichtige Schritte Die Hansestadt Attendorn geht auf ihrem ehrgeizigen Ziel, bis zum Jahr 2030 klimaneutral zu sein, weitere wichtige Schritte. So werden derzeit zahlreiche Dachflächen auf städtischen Gebäuden mit Photovoltaikanlagen ausgestattet. Aufgrund der Vorbildfunktion der öffentlichen Hand im Rahmen der Nutzung der regenerativen Energien und zur Sicherstellung […]

Weiterlesen

9. Attendorner Kultursommer 2024:Philipp Dittberner

Finale auf dem Alten Markt – Noch einmal kostenlos und draußen Das Finale des diesjährigen Kultursommers findet am Mittwoch, 24. Juli 2024, um 20:00 Uhr mit Philipp Dittberner auf dem Marktplatz statt. Philipp Dittberner gelingt es, in seinem Songwriting kaum greifbare Gefühle auf den Punkt zu bringen und seinen Fans in ihrem Alltag zu begegnen. […]

Weiterlesen

1 Euro + 1 Euro = „Heimat-Fonds“

Neue Fördermöglichkeit auch für Attendorn zur Stärkung der Heimat Dass die Förderung von Ehrenamt und Gemeinschaftsinitiativen eine dauerhafte und wichtige Aufgabe ist, zeigt das Programm „Starke Heimat“, für das das Land Nordrhein-Westfalen jährlich ein festes Budget zur Verfügung stellt. Die Hansestadt Attendorn nutzt nun einen weiteren Baustein aus diesem Programm, um lokale Initiativen rund um […]

Weiterlesen