Fußballfieber auf dem Alten Markt

2. „WochenMARKT-TREFF“ am 22. Juni mit Spaß und Action rund um das Thema Fußball

Am Samstag, 22. Juni 2024, geht die neue Aktionsreihe „WochenMARKT-TREFF“ in die zweite Runde und lädt von 9 bis 14 Uhr zu einem Event auf den Alten Markt ein, der dann ganz im Zeichen des Fußballs steht.

Der Attendorner Wochenmarkt ist vor allem an Samstagen ein wichtiger Treffpunkt für Jung und Alt und bietet mit hochwertigen Frischeprodukten und vielfältigem Warenangebot ein besonderes Einkaufserlebnis mitten in der Innenstadt. Mit der neuen Aktionsreihe unter dem Motto „WochenMARKT-TREFF“ werden besondere Aktionen auf dem Alten Markt angeboten. Die Aktionsreihe soll die Kunden zum Einkaufen, Treffen und Klönen einladen und den Wochenmarkt noch besser mit dem Innenstadtkern verbinden.

Der zweite „WochenMARKT-TREFF“ findet am Samstag, 22. Juni 2024, von 9 bis 14 Uhr unter dem Motto „Fußballfieber“ statt. Passend zur EM bietet der „WochenMARKT-TREFF“ auf dem Alten Markt ein spannendes Programm für Jung und Alt rund um das Thema Fußball. Treffsicherheit und Geschicklichkeit können bei einer Partie Fußball-Billiard oder –Darts getestet werden, während sich die kleinen Gäste auf der Fußball-Hüpfburg so richtig austoben können.

Auch einige Händler haben sich für den WochenMARKT-TREFF an diesem Samstag etwas einfallen lassen und greifen das Thema Fußball an verschiedenen Stellen auf: Dekorierte Schaufenster, besondere Rabatte und Fußball-Produkte, passende Snacks und Leckereien sind in der Hansestadt zu finden. Ein besonderes Highlight ist der Besuch von Erwin, dem Maskottchen des FC Schalke 04, der von 10.30 Uhr bis 12 Uhr in der Bäckerei König zu Gast ist. Dabei bringt der 2,24 Meter große Schalke-Promi Autogrammkarten mit und sorgt für tolle Fotomöglichkeiten. Vor dem Modegeschäft „Udo’s Fashion Werkstatt“ in der Wasserstraße steht zudem ein Tischkicker bereit, an dem spannende Matches ausgetragen werden können. In der Tourist-Information können kleine Trikot-Schlüsselanhänger ganz nach Belieben mit Motiven der eigenen Lieblingsmannschaft gestaltet werden. Außerdem lädt der Wochenmarkt wie gewohnt von 8 bis 13 Uhr zum Treffen, Kaufen und Klönen rund um den Rathausplatz ein.

© Hüpfburgen Sauerland
© Hüpfburgen Sauerland

Das könnte Sie
auch interessieren:

Attendorn setzt auf Photovoltaik

„Klimaneutrales Attendorn 2030“: Die Hansestadt Attendorn geht weitere wichtige Schritte Die Hansestadt Attendorn geht auf ihrem ehrgeizigen Ziel, bis zum Jahr 2030 klimaneutral zu sein, weitere wichtige Schritte. So werden derzeit zahlreiche Dachflächen auf städtischen Gebäuden mit Photovoltaikanlagen ausgestattet. Aufgrund der Vorbildfunktion der öffentlichen Hand im Rahmen der Nutzung der regenerativen Energien und zur Sicherstellung […]

Weiterlesen

9. Attendorner Kultursommer 2024:Philipp Dittberner

Finale auf dem Alten Markt – Noch einmal kostenlos und draußen Das Finale des diesjährigen Kultursommers findet am Mittwoch, 24. Juli 2024, um 20:00 Uhr mit Philipp Dittberner auf dem Marktplatz statt. Philipp Dittberner gelingt es, in seinem Songwriting kaum greifbare Gefühle auf den Punkt zu bringen und seinen Fans in ihrem Alltag zu begegnen. […]

Weiterlesen

1 Euro + 1 Euro = „Heimat-Fonds“

Neue Fördermöglichkeit auch für Attendorn zur Stärkung der Heimat Dass die Förderung von Ehrenamt und Gemeinschaftsinitiativen eine dauerhafte und wichtige Aufgabe ist, zeigt das Programm „Starke Heimat“, für das das Land Nordrhein-Westfalen jährlich ein festes Budget zur Verfügung stellt. Die Hansestadt Attendorn nutzt nun einen weiteren Baustein aus diesem Programm, um lokale Initiativen rund um […]

Weiterlesen