„HAI DAI MAU“

Stand-up-Comedian Tutty Tran mit neuem Solo-Programm

Am Samstag, 29. April 2023, um 20.00 Uhr präsentiert der Comedian Tutty Tran sein neues Soloprogramm „Hai Dai Mau“ in der Stadthalle Attendorn.

Nach seiner ersten Solo-Tour „Augen zu und durch“ legt Tutty Tran, „der Vietnamese mit der Berliner Schnauze“, jetzt nach.Den Satz „Hai dai Mau“ kriegt Deutschlands bekanntester „Reisbürger“ regelmäßig von seinem Vater um die Ohren gehauen – „halt dein Maul“ in feinstem vietnamesisch-deutschen Kauderwelsch. Gebracht hat es allerdings nichts. Denn Tutty wäre nicht Tutty, wenn er auf seinen Vater hören würde.

Tuttys Parodien des väterlichen Akzents und die daraus resultierenden Missverständnisse im Alltag sind haarsträubend komisch und sorgen für viele Lachtränen im Publikum. Von schonungslos sarkastisch bis frivol-frech – mit seinen anarchischen Anekdoten hat er sich bereits eine große Fanbase in den sozialen Medien erspielt. Mittlerweile rennen ihm seine Fans auch analog die Bude ein.

Skurrile Begegnungen von und mit Tuttys Vater dürfen zwar auch bei „Hai dai Mau“ nicht fehlen, aber inzwischen ist noch so viel mehr passiert: Tutty ist mit seiner Freundin Laura zusammengezogen, und alleine das bietet ausreichend absurden Erzählstoff. Wie zum Beispiel den Clash der Kulturen, wenn die Familien der beiden aufeinandertreffen: Fernost trifft Ossi. Sprach-Eskalationen sind da vorprogrammiert

„Hai dai Mau“ ist inzwischen auch ein geflügeltes Wort über die Familiengrenzen hinaus und passt perfekt zu Tuttys trockener Comedy: Political Correctness kennt er nur aus dem Internet und falls jemand fragt: Ja, man darf über alles lachen. Vor allem über sich selbst. Egal, woher man kommt, ob man weiß, schwarz, gelb oder grün ist. Wer die Comedy-Show von Tutty Tran besucht, bekommt Life-Hacks gegen Vorurteile gratis mitgeliefert, denn Humor ist die Sprache, die jeder nach einem Abend mit Tutty Tran fließend beherrscht.

Karten gibt es ab 25,20 € bei der Tourist-Info in Attendorn (Kölner Straße 9), in der Buchhandlung Frey, online unter www.tickets.attendorn.de, über die Tickethotline 0180/6050400 (0,20 €/Minute aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 €/Minute aus allen Mobilfunknetzen) und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Die Tickets für das abgesagte Event „Augen zu und durch“ in Attendorn sind trotz des neuen Programmes auch für diese Veranstaltung gültig.

Tutty Tran HAI DAI MAU ©Marc Meinke

Das könnte Sie
auch interessieren:

Fußballfieber auf dem Alten Markt

2. „WochenMARKT-TREFF“ am 22. Juni mit Spaß und Action rund um das Thema Fußball Am Samstag, 22. Juni 2024, geht die neue Aktionsreihe „WochenMARKT-TREFF“ in die zweite Runde und lädt von 9 bis 14 Uhr zu einem Event auf den Alten Markt ein, der dann ganz im Zeichen des Fußballs steht. Der Attendorner Wochenmarkt ist […]

Weiterlesen

Grand Final am Gauklerfest-Wochenende

KleinKunstPreis 2024 bekam Lotta and Stina aus Finnland Einer der Höhepunkte des Kinder- und Gauklerfestes in Attendorn war die Verleihung des KleinKunstPreises. Bei dem Grand Final, das von Bobarino & Frl. Döpp moderiert wurde, zeigten vier Bewerber noch einmal Ausschnitte aus ihren Spitzenprogrammen. Der mit 1.000 € dotierte KleinKunstPreis wurde durch Sylvia Gante, Vertreterin des […]

Weiterlesen

„Himmlischer“ Einsatz am Himmelsberg

Schülerinnen und Schüler der Hanseschule pflegten den Jüdischen Friedhof in Attendorn Großen Einsatz zeigten Schülerinnen und Schüler der Hanseschule bei der Pflege des Jüdischen Friedhofs in Attendorn. In enger Abstimmung mit der Friedhofsverwaltung und dem Baubetriebshof der Hansestadt Attendorn wird der Jüdische Friedhof am Himmelsberg seit dem Jahr 1984 alljährlich im Wechsel durch die weiterführenden […]

Weiterlesen