Innenstadtrallye mit tollen Gewinnen

Die Hansestadt Attendorn lädt vom 3. bis 23 April 2023 gemeinsam mit der Werbegemeinschaft Attendorn e.V. zu einer Innenstadtrallye für die ganze Familie ein. Ziel ist es, die eigene Innenstadt mit ihrer Vielzahl an Geschäften neu zu entdecken. Und es gibt tolle Gewinne.

Bild vergrößern: Ein Mann und eine Frau in einer Innenstadt
Vorfreude auf die Stadtrallye 2023: Kristin Meyer, Amtsleiterin für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Tourismus der Hansestadt Attendorn, und Martin Pursian, Vorsitzender der Werbegemeinschaft Attendorn, freuen sich auf die Aktion. ©Hansestadt Attendorn

Suchspiel in der Innenstadt 

Das Stadtmarketing-Team der Hansestadt Attendorn hat sich ein besonderes Ferienprogramm ausgedacht und lädt zu einer Innenstadtrallye ein, die mit Beginn der Osterferien am 3. April 2023 startet. In vielen Geschäften der Innenstadt sind im Schaufenster oder Geschäft insgesamt 22 Buchstaben und Zeichen versteckt, aus denen ein Lösungssatz zusammengestellt werden muss.

„Wir möchten vor allem Kinder und Familien zu einer besonderen Entdeckungstour in die Innenstadt einladen, um zu erleben, welche Vielfalt Attendorn zu bieten hat. Das ist zugleich eine großartige Gelegenheit, die eigene Stadt neu zu entdecken“, motiviert Kristin Meyer, Amtsleiterin für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing und Tourismus der Hansestadt Attendorn zur Teilnahme.

Von den Osterferien bis zum Frühlingsmarkt 

Ab Montag, 3. April 2023, liegen die Teilnahmekarten in der Tourist-Information in der Kölner Straße 9 aus. Bis zum 23. April 2023 können die ausgefüllten Karten dort auch abgegeben werden. Wer möchte, kann sie auch per Post an die Hansestadt Attendorn, Amt 80, Kölner Straße 12, 57439 Attendorn, senden.

Unter allen Teilnehmenden, die den richtigen Lösungssatz erraten haben, werden insgesamt 25 Preise verlost. Den Hauptpreis, einen 50-Euro-HanseScheck stiftet das Geschäft „Ute’s Modestudio“ in der Ennester Straße, der zweite Preis ist ein „Freundenachmittag“ mit Kegeln, Pommes und Gratis-Getränk in und gestiftet von der „Gaststätte Waldenburg“, und der dritte Preis ist das beliebte „Attendorn Monopoly“ gestiftet von der Firma Garcia Immobilien. Außerdem gibt es viele tolle Sachpreise von den teilnehmenden Geschäften und weiteren Betrieben aus Attendorn.

Das könnte Sie
auch interessieren:

Attendorn setzt auf Photovoltaik

„Klimaneutrales Attendorn 2030“: Die Hansestadt Attendorn geht weitere wichtige Schritte Die Hansestadt Attendorn geht auf ihrem ehrgeizigen Ziel, bis zum Jahr 2030 klimaneutral zu sein, weitere wichtige Schritte. So werden derzeit zahlreiche Dachflächen auf städtischen Gebäuden mit Photovoltaikanlagen ausgestattet. Aufgrund der Vorbildfunktion der öffentlichen Hand im Rahmen der Nutzung der regenerativen Energien und zur Sicherstellung […]

Weiterlesen

9. Attendorner Kultursommer 2024:Philipp Dittberner

Finale auf dem Alten Markt – Noch einmal kostenlos und draußen Das Finale des diesjährigen Kultursommers findet am Mittwoch, 24. Juli 2024, um 20:00 Uhr mit Philipp Dittberner auf dem Marktplatz statt. Philipp Dittberner gelingt es, in seinem Songwriting kaum greifbare Gefühle auf den Punkt zu bringen und seinen Fans in ihrem Alltag zu begegnen. […]

Weiterlesen

1 Euro + 1 Euro = „Heimat-Fonds“

Neue Fördermöglichkeit auch für Attendorn zur Stärkung der Heimat Dass die Förderung von Ehrenamt und Gemeinschaftsinitiativen eine dauerhafte und wichtige Aufgabe ist, zeigt das Programm „Starke Heimat“, für das das Land Nordrhein-Westfalen jährlich ein festes Budget zur Verfügung stellt. Die Hansestadt Attendorn nutzt nun einen weiteren Baustein aus diesem Programm, um lokale Initiativen rund um […]

Weiterlesen