Kunst am Radweg Niederhelden

Am Montag, 22. Mai 2023, wird um 18:00 Uhr die Ausstellung des Künstlers Roger Löcherbach am Radweg in Niederhelden eröffnet. 

Bild vergrößern: Skulptur

Skulpturen des Essener Künstlers Roger Löcherbach

Von Mai bis September 2023 findet entlang des Radwegs Niederhelden (vom Spielplatz Niederhelden bis zur Brücke an der Straße Drift) eine Kunstausstellung des Künstlers Roger Löcherbach statt. Mit dieser Outdoor-Ausstellung bietet sich eine einzigartige Möglichkeit, Kunst und Natur zu verbinden.

Der aus Essen stammende Künstler fertigt seine Werke am liebsten aus Eiche, Linde und Obsthölzern. Die Skulpturen zeigen Menschen und Tiere in Bewegung, Anspannung aber auch Ruhe, in Kampf, Liebe oder auch im Alleinsein.

Ausstellungseröffnung am 22. Mai 2023 

Zur Eröffnung der Kunstausstellung sind alle Interessierten am Montag, 22. Mai 2023, um 18 Uhr, auf den Spielplatz in Niederhelden (gegenüber vom Landhotel Struck) herzlich eingeladen.

Das könnte Sie
auch interessieren:

Erste Hilfe im Rathaus

DRK-Kurs sorgt für mehr Sicherheit bei der Stadtverwaltung Attendorn Einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Attendorn frischten im Rathaus ihre Kenntnisse in Erster Hilfe aus. Was tun, wenn es im Rathaus zu einem medizinischen Notfall kommt? Wie sah noch gleich die richtige stabile Seitenlage aus? Und wie funktionieren die Wiederbelebungsmaßnahmen? Schnell geraten die Antworten auf […]

Weiterlesen

Bürgerbüro Pfingstsamstag geschlossen

Das Bürgerbüro im Rathaus der Hansestadt Attendorn bleibt Pfingstsamstag, 18. Mai 2024, geschlossen. Erster Öffnungstag nach den Pfingst-Feiertagen ist Dienstag, 21. Mai 2024, ab 7:00 Uhr.

Weiterlesen

Välkommen till Attendorn

Drei Lehrerinnen aus Schweden waren zu Gast in Attendorn – Austauschprogramm mit der Martinus-Schule „Välkommen till Attendorn – Willkommen in Attendorn!“ hieß es vor einigen Tagen im Rathaus der Hansestadt Attendorn. Bürgermeister Christian Pospischil empfing drei Lehrerinnen aus der schwedischen Stadt Sollentuna in seinem Büro. Die drei Lehrkräfte der Rösjöskolan-Schule („Schule am See“) Anna-Linéa Olsson, […]

Weiterlesen