Landesweiter Probealarm

Am Donnerstag, 9. März 2023, heulen um 11:00 Uhr in ganz NRW die Sirenen.

Bild vergrößern: Landesweiter Warntag am 08.09.2022

Am 9. März 2023 heulen die Sirenen

Am Donnerstag, 9. März 2023, heulen zwischen 11 Uhr und 11.30 Uhr im Stadtgebiet Attendorn und in ganz NRW die Sirenen. Anlass ist der landesweite Warntag. Grund zur Beunruhigung besteht nicht – der Warntag ist aber ein guter Anlass, sich mit dem Thema Vorsorge für den Notfall zu beschäftigen und darüber nachzudenken, wie man im Ernstfall handeln sollte.

Damit die Bevölkerung schnell und effizient auf eine Gefahrenlage aufmerksam gemacht werden kann, sind im ganzen Kreisgebiet leistungsfähige Sirenen installiert. Diese können von der Leitstelle des Kreises Olpe bei Bedarf ausgelöst werden.

„Attendorn im Notfall“

Auf unserer Sonderseite „Attendorn im Notfall“ finden Sie Anregungen und Empfehlungen für die Planung Ihrer persönlichen Notfallvorsorge ebenso wie den aktuellen Notdienst in unserer Stadt und eine Übersicht der in Attendorn tätigen Hilfsorganisationen.

Warn-Apps 

NINA, NORA, CORONA – im Krisenfall oder bei Großschadensereignissen wie Großbrände oder Hochwasser können sich die Bürgerinnen und Bürger der Hansestadt Attendorn über die passende App informieren lassen.

Sirenensignale

Die Freiwillige Feuerwehr der Hansestadt Attendorn informiert auf ihrer Internetseite über die verschiedenen Sirenensignale:

https://www.feuerwehr-attendorn.de/wordpress/ihre-sicherheit/sirenensignale/

Richtig handeln bei Sirenenalarm

  • Lokalradio oder Lokalfernsehen einschalten oder Warn-App (z.B. NINA oder KatWarn) auf dem Handy checken. Diese Quellen liefern verlässliche Informationen und Anweisungen, wie man sich verhalten sollte.
  • Notrufe 110 und 112 nur im absoluten Notfall wählen. Dafür sind diese Nummern vorgesehen und dafür werden sie gebraucht.

Das könnte Sie
auch interessieren:

21. HanseNacht lädt zum Late-Night-Shopping ein

Die Attendorner Hanse e.V. lädt am letzten Freitag in den Sommerferien, wieder zum beliebten Late-Night-Shopping ein. Viele Angebote laden zum Shoppen und Erleben in unsere Hansestadt ein. Die 21. Auflage der Attendorner HanseNacht findet in diesem Jahr am Freitag, 16. August 2024, von 18 Uhr bis 22 Uhr, statt. Auch die Niederste- und die Ennester […]

Weiterlesen

Seniorenrat lädt wieder zum Tanz-Café

Der Seniorenrat der Hansestadt Attendorn lädt für Donnerstag, 25. Juli 2024, wieder zum Tanzcafé in das Bürgerhaus Alter Bahnhof ein. Zwischen 15.00 und 17.00 Uhr spielt wie gewohnt der bekannte Alleinunterhalter Manfred Klein aus Elspe mit seiner beliebten Musik zum Tanz auf. Die Veranstaltung bietet Aktivität, Gemeinschaft, Spaß und Unterhaltung mit toller Musik, die eine […]

Weiterlesen

Verstärkung für die Attendorner Musikschule

Lea Dielmann übernimmt Bereich Elementare Musikpädagogik – Plätze fürs nächste Schuljahr weiterhin buchbar Mit Beginn des neuen Schuljahres übernimmt Lea Dielmann in der Musikschule Attendorn als Lehrkraft den Bereich Elementare Musikpädagogik. Sie tritt damit die Nachfolge von Bettina Becker an, die in den Ruhestand gegangen ist. Lea Dielmann hat in Heerlen/Maastricht Musik und Psychologie studiert […]

Weiterlesen