Medizinstipendium der Hansestadt Attendorn

Monatliches Stipendium in Höhe von 500 Euro möglich – Jetzt bewerben

Die Hansestadt Attendorn vergibt zum Wintersemester 2022/2023 erstmals ein Stipendium für Studierende der Humanmedizin

Die Hansestadt Attendorn vergibt zum Wintersemester 2022/2023 erstmals ein Stipendium für Studierende der Humanmedizin.

Bereits seit 2015 setzt die Hansestadt Attendorn sich mit vielfältigen Maßnahmen und Projekten für die Fachkräftegewinnung im medizinischen Bereich und damit die nachhaltige Sicherstellung der Gesundheitsversorgung vor Ort ein.

Mit dem Medizinstipendium ist nun ein weiterer Baustein hinzugekommen. Bis zum 15. Juli 2022 können sich bereits Studierende oder Studieninteressierte für ein monatliches Stipendium in Höhe von 500 Euro, das maximal sechs Jahre lang gezahlt wird, bewerben. Im Gegenzug verpflichten sich die Stipendiaten zu einer mindestens fünfjährigen ärztlichen Tätigkeit in der Hansestadt Attendorn.

Die Voraussetzungen und Details können den Richtlinien der Hansestadt Attendorn über die Gewährung eines Stipendiums für Studierende der Humanmedizin entnommen werden, die auf der Internetseite der Hansestadt Attendorn unter www.attendorn.de/medizinstipendium zur Verfügung  stehen.

Über die Vergabe des Stipendiums entscheidet der Bürgermeister auf Vorschlag eines Auswahlgremiums bis Anfang September, sodass die Auszahlung zu Beginn des Wintersemesters 2022/2023 starten kann.

Bürgermeister Christian Pospischil: „Mit dem Stipendium wollen wir junge Menschen aus der Region fördern, die Medizin studieren wollen. Das hilft nicht nur den Geförderten. Es hilft auch, die ärztliche Versorgung in Attendorn für die Zukunft zu sichern.“

Bewerbungen sind digital über www.attendorn.de/medizinstipendium oder postalisch an Hansestadt Attendorn, Kölner Straße 12, 57489 Attendorn oder per E-Mail an stadtteilmanagement@attendorn.org zu richten. Für Fragen und weitere Informationen steht Ronja Wockel, Telefon: 02722 / 64-207, E-Mail: r.wockel@attendorn.org, gerne zur Verfügung.

Das könnte Sie
auch interessieren:

78. Attendorner Feuerwehrfest

Am 25. und 26. Juni 2022 In der Pressemitteilung der Feuerwehr Attendorn heißt es: „Nach zweijähriger Corona-Unterbrechung lädt der Löschzug Attendorn am kommenden Wochenende (25.06./26.06) zum traditionellen Feuerwehrfest. Auch in diesem Jahr wird den Besucherinnen und Besuchern an beiden Tagen wieder einiges geboten. Dabei findet auch das 7. Motorradtreffen im Rahmen des Attendorner Feuerwehrfestes statt, […]

Weiterlesen

Besondere Stadtführungen durch Attendorn

Die Hansestadt Attendorn lädt auch in diesen Sommerferien zu besonderen Stadtführungen ein. Los geht es mit zwei Stadtführungen mit Peter „Pittjes“ Höffer. Die Teilnehmenden können sich auf historische Wege entführen lassen und dabei die verschiedenen traditionellen und modernen Facetten der Hansestadt neu oder wieder entdecken. Die Führungen dauern etwa 90 Minuten und finden am Dienstag, […]

Weiterlesen

Faire Meile geplant!

Im Jubiläumsjahr der Hansestadt Attendorn finden das Stadtfest und der Westfälische Hansetag am 10. und 11.09.2022 gleichzeitig statt. Die Hansestadt Attendorn ist als „Fairtrade-Town“ ausgezeichnet. Diese Kampagne lebt vom Engagement der ehrenamtlichen „Mitmacher*innen“ und der Einzelhändler und Gastronomen der Stadt, die mit fair gehandelten, regionalen oder nachhaltigen Produkten arbeiten.  Die Steuerungsgruppe der Kampagne Fairtrade-Stadt, der […]

Weiterlesen