Nachtwächterführungen durch die Rauhnächte

Am 28. und 29. Dezember 2022 finden wieder die beliebten Nachtwächterführungen durch die Rauhnächte statt.

Am 28. & 29. Dezember 2022 in Attendorn

Zwei Jahre mussten sie auf die beliebten Umgänge in den Rauhnächten verzichten. Die Marktfrau Hulda, der Ritter Günter vom Werth, die Valberter Jäger, die Bläserkorps „Horrido“ Attendorn und der Nachtwächter der Hansestadt Attendorn. Zum Ende dieses Jahres, am 28. und 29. Dezember 2022, finden wieder die Nachtwächterführungen in den Rauhnächten statt. Mit dabei ist natürlich auch der Altmeister Dieter Auert. Er schlüpft wieder in die Rolle des „Karl“.

Selbst ein Preußischer Soldat vom Landwehrbataillon 35 aus der Zeit von 1835 nimmt an den Nachtwächterführungen teil und hat sicher einige Anekdoten zu berichten. Anekdoten und Geschichtliches, aber auch Vertelleken und Döneken werden beim Rundgang durch die Altstadt Attendorns erzählt. Auch wird dem Narrenbrunnen und dem Iserkopp am Bieketurm ein Besuch abgestattet. So geht es durch Attendorns kleine Gassen und Straßen in den Rauhnächten.

Treffpunkt Alter Markt

Die Rauhnächte sind die zwölf Nächte zwischen dem 25. Dezember und dem 6. Januar. Das sind die Tage und Nächte zwischen den Jahren, wie man so sagt. Nach dem Mondkalender ist das Jahr in 12 Monate, also 354 Tage eingeteilt. Der jetzt genutzte Sonnenkalender hat 365 Tage, also 11 Tage, bzw. 12 Nächte mehr. Diese Nächte werden seit alter Zeit auch die „heiligen Nächte“ genannt.

Treffpunkt und Startzeit zu den zwei Rundgängen ist jeweils der Alter Markt um 19.00 Uhr. Die Führung ist kostenlos. Kinder dürfen natürlich mit Laternen dem Nachtwächter zur Seite stehen.

Teilnehmer

  • Valberter Jäger (Leitung Rasmus Berghaus)
  • Ritter Günter vom Werth (Günter Sagafe)
  • Marktfrau Hulda (Andrea Stießberg)
  • Bläserkorps „Horrido“ Attendorn (Leitung Alexander Vogt)
  • „De Karl“ (Dieter Auert)
  • Preußischer Soldat (Rafael Dattoli)
  • Attendorner Nachtwächter (Peter „Pittjes“ Höffer)

Die Besetzungen können an beiden Tagen auch variieren.

Das könnte Sie
auch interessieren:

The 12 Tenors

Einzigartige Stimmen – Hochkarätige Band – Spektakuläre Lichtshow Am Sonntag, 26. März 2023, kommen The 12 Tenors um 20.00 Uhr in die Stadthalle Attendorn und präsentieren in ihrem neuen Programm eine Hommage an die Welthits des letzten Jahrtausends. The 12 Tenors sind mit ihrer neuen Show „Power Of 12″ wieder zurück auf der Bühne und […]

Weiterlesen

Finale bei der Baustellen-Bonusheftaktion

Dezember-Ziehung und Verlosung des Hauptgewinns 2022 Neben der regulären Dezember-Verlosung wurde bei der beliebten Baustellen-Bonusheft-Aktion der Hansestadt Attendorn auch die Gewinnerin des Hauptpreises 2022 ermittelt. In diesen Tagen fand die reguläre Dezember-Verlosung der Baustellen-Bonusheft-Aktion sowie die Verlosung eines Überraschungs-Hauptgewinns statt, der unter allen Stempelsammlern des Jahres 2022 verlost wurde, die ihre vollen Bonushefte bis Ende […]

Weiterlesen

Im Notfall für Sie da!

Notfälle gehören zum Leben. Fast täglich werden wir über Katastrophen und größere Schadensereignisse informiert. Dabei gibt es nicht nur die großen Katastrophen, die ganze Landstriche für längere Zeit betreffen. Ein örtlicher Starkregen, ein schwerer Sturm, ein Hausbrand oder ein Unfall können für jeden Menschen und jede Familie eine ganz persönliche Katastrophe auslösen, die es zu […]

Weiterlesen