Sommer und Sonne in Attendorn: Eincremen und frisches Wasser gibt es gratis

Kostenlose Sonnencreme und Trinkwasserbrunnen in Attendorn – Günstige Trinkwasserflaschen gibt es dazu

Auch in diesem Jahr bietet die Tourist-Information der Hansestadt Attendorn ab sofort wieder kostenlos Sonnencreme aus einem Spender an. Zusätzlich können preiswerte „Attendorn-Trinkflaschen“ erworben werden, die unter anderem an den Trinkwasserbrunnen in der Innenstadt kostenlos gefüllt werden können.

Mit dem Sommer steigen auch die Temperaturen und die Intensität der Sonneneinstrahlung. Was am Strand oder See selbstverständlich ist, gerät im Alltag oft in Vergessenheit. Dabei ist Hautkrebs eine der häufigsten Krebsarten.

Um diesem Risiko entgegenzuwirken, bietet die Attendorner Tourist-Information auch in diesem Jahr wieder kostenlosen Zugang zu Sonnencreme in ihren Räumlichkeiten an. Der Sonnencremespender funktioniert unkompliziert und kontaktlos. Mit einem Schutzfaktor von 30 erfüllt die Creme den europäischen Sicherheitsstandards für Hautprodukte.

Ganz neu im Angebot sind wiederverwendbare „Attendorn-Trinkflaschen“, die zum Preis von 3,50 € in der Tourist-Information erworben werden können. Die Trinkflaschen können an den ausgewiesenen Trinkwasserbrunnen in Attendorn kostenlos aufgefüllt werden. Die Trinkwasserbrunnen befinden sich am Klosterplatz, vor der „Kölner Straße 1“ und „Im Sackhof“ an der Ecke zur Rossmann-Filiale. Zwei weitere Standorte werden noch in diesem Jahr am Mehrgenerationenplatz in der „Finnentroper Straße“ und im Bürgerpark umgesetzt.

„Besonders an heißen Sommertagen ist es wichtig, sich gut zu schützen. Viel trinken, Mittagssonne meiden, Schatten aufsuchen und Sonnenschutz tragen und dem längeren und unbeschwerten Besuch in der Innenstadt oder einer Veranstaltung steht nichts mehr im Wege“, lädt Kristin Meyer, Amtsleiterin vom Amt für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing dazu ein, die kostenlosen Angebote zu nutzen.

Zu den bekannten Öffnungszeiten der Tourist-Information, Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 13 Uhr und 14 Uhr bis 17 Uhr sowie samstags von 9 Uhr bis 13 Uhr, kann das kostenlose Angebot der Sonnencreme genutzt werden.

Das könnte Sie
auch interessieren:

Bürgerwindpark Attendorn: Infoveranstaltung am 4. Juni im Rathaus

die Windenergie ist ein zentraler Baustein der erneuerbaren Energien und spielt eine wichtige Rolle in der Energiewende. Die Stadtverordnetenversammlung der Hansestadt Attendorn hat daher bereits im Jahr 2015 beschlossen, den Ausbau der Windenergie im Stadtgebiet mitzusteuern und mit der Entwicklung eines Bürgerwindparks die Wertschöpfung möglichst weitgehend vor Ort zu halten. Für diesen Zweck hat die […]

Weiterlesen

Medizinstipendium der Hansestadt Attendorn

Stipendium in Höhe von 500 Euro monatlich – Bewerbungsfrist startet Auch im Jahr 2024 vergibt die Hansestadt Attendorn ein Stipendium für Studierende der Humanmedizin. Die Hansestadt Attendorn setzt sich mit vielfältigen Maßnahmen für die Fachkräftegewinnung im medizinischen Bereich und die damit verbundene nachhaltige Sicherung der Gesundheitsversorgung vor Ort ein. Dazu gehört seit 2022 als wichtiger […]

Weiterlesen

Seniorenrat bot Reise nach Düsseldorf an

Auf Einladung des Seniorenrates der Hansestadt Attendorn machten sich 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger auf den Weg, den Landtag in Düsseldorf und die Sendestudios von WDR und ZDF in der Landeshauptstadt zu besuchen. Nach einer informativen Einführung in die Arbeit des Landtages hatte die Gruppe die Gelegenheit, an einer Plenarsitzung teilzunehmen und dort die politische […]

Weiterlesen