Stadtführungen in den Osterferien

Mit Marktfrau Hulda und Peter „Pittjes“ Höffer auf Spurensuche

Während der Osterferien bietet die Hansestadt Attendorn im April für interessierte Attendorner und Gäste wieder die unterhaltsamen Rundgänge durch die Stadt an.

Peter „Pittjes“ Höffer entführt mit seiner Stadtführung auf historischen Wegen sein Publikum. Dabei gibt es zahlreiche Facetten historischer und moderner Art zu entdecken, die die Hansestadt zu bieten hat. Die Führungen dauern jeweils etwa 90 Minuten und finden am Dienstag, 12. April 2022, um 11.00 Uhr und am Donnerstag, 14. April 2022, um 15.00 Uhr statt. Treffpunkt ist am Portal der Franziskanerkirche vor dem Rathaus.

Am Dienstag, 19. April 2022, um 15.00 Uhr und am Donnerstag, 21. April 2022, um 11.00 Uhr, finden die Stadtführungen mit der Marktfrau Hulda statt. Die Marktfrau reist mit den Interessierten auf den Spuren von Händlern und Bürgern zurück in die Vergangenheit und begleitet sie bei einem kurzweiligen Spaziergang durch die Hansestadt. Treffpunkt ist am Portal der Franziskanerkirche vor dem Rathaus. Auch diese Führungen dauern etwa 90 Minuten.

Karten für die Stadtführungen zum Preis von 4,50 € pro Teilnehmer sind ausschließlich im Vorverkauf bei der Tourist-Information, im Bürgerbüro der Hansestadt Attendorn oder unter www.tickets.attendorn.de erhältlich.

Das könnte Sie
auch interessieren:

Erste Hilfe im Rathaus

DRK-Kurs sorgt für mehr Sicherheit bei der Stadtverwaltung Attendorn Einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Attendorn frischten im Rathaus ihre Kenntnisse in Erster Hilfe aus. Was tun, wenn es im Rathaus zu einem medizinischen Notfall kommt? Wie sah noch gleich die richtige stabile Seitenlage aus? Und wie funktionieren die Wiederbelebungsmaßnahmen? Schnell geraten die Antworten auf […]

Weiterlesen

Bürgerbüro Pfingstsamstag geschlossen

Das Bürgerbüro im Rathaus der Hansestadt Attendorn bleibt Pfingstsamstag, 18. Mai 2024, geschlossen. Erster Öffnungstag nach den Pfingst-Feiertagen ist Dienstag, 21. Mai 2024, ab 7:00 Uhr.

Weiterlesen

Välkommen till Attendorn

Drei Lehrerinnen aus Schweden waren zu Gast in Attendorn – Austauschprogramm mit der Martinus-Schule „Välkommen till Attendorn – Willkommen in Attendorn!“ hieß es vor einigen Tagen im Rathaus der Hansestadt Attendorn. Bürgermeister Christian Pospischil empfing drei Lehrerinnen aus der schwedischen Stadt Sollentuna in seinem Büro. Die drei Lehrkräfte der Rösjöskolan-Schule („Schule am See“) Anna-Linéa Olsson, […]

Weiterlesen