„Tag des offenen Denkmals“

Die Hansestadt Attendorn macht auf den alljährlichen Aktionstag „Tag des offenen Denkmals“ aufmerksam. Auch die Eigentümer denkmalgeschützter Gebäude aus Attendorn können sich bis zum 30. Juni 2023 für diesen Aktionstag anmelden.

Bild vergrößern: Denkmalplakette an einer Wand.

Aktionstag am 10. September 2023

Seit dem Jahr 1993 wird der Tag des offenen Denkmals bundesweit am zweiten Sonntag im September gefeiert. Zum 30. Jubiläum des Aktionstages am 10. September 2023 öffnen bundesweit viele Denkmäler ihre Türen und erlauben einen Blick hinter die Kulissen.

Der diesjährige Aktionstag steht unter dem Motto „Talent Monument“. Hier werden Denkmale und ihre Einzigartigkeit im Rampenlicht stehen. Jedes Denkmal bringt Qualitäten und Talente mit, selbst wenn sie auf den ersten Blick nicht erkennbar sind.

Nun sind vor allem Eigentümer denkmalgeschützter Gebäude oder engagierte Vereine gefragt, deren Denkmäler sonst der Öffentlichkeit verborgen bleiben. Als Denkmal-Botschafter haben auch Attendorner Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit, der Öffentlichkeit ihr Denkmal zu präsentieren – vor Ort, mit Fotostrecken, (virtuellen) Rundgängen, Podcasts oder Online-Vorträgen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Bis zum 30. Juni 2023 anmelden!

Auf der offiziellen Homepage des Denkmaltages gibt es unter www.tag-des-offenen-denkmals.de zahlreiche Informationen zum Aktionstag. Veranstalter werden mit Tipps, kostenfreiem Info- und Werbematerial versorgt. Noch bis zum 30. Juni 2023 ist hier die Anmeldung für eine Teilnahme am Tag des offenen Denkmals möglich. Alle angemeldeten Denkmäler werden ab August veröffentlicht.

Das könnte Sie
auch interessieren:

34. Kinder- und Gauklerfest Attendorn Innenstadt – 16. Kleinkunstpreis

Internationales Comedy- und Musikfestival Wer bekommt den KleinKunstPreis 2023 Einer der Höhepunkte des 34. Kinder- und Gauklerfestes, das alte Hansestadt Attendorn vom 17. bis 18. Juni wieder in ein Mekka der Comediens, Musikanten und Artisten verwandeln will, ist die Verleihung des begehrten KleinKunstPreises am Sonntagabend. Bei dem Finale, das von Bobarino & Frl. Döpp moderiert […]

Weiterlesen

Bürgerpreisträger gesucht

Noch bis zum 23. Juni 2023 können die Attendorner Bürgerinnen und Bürger Vorschläge für den Attendorner Bürgerpreis einreichen. Bürgerpreise in vier Kategorien Alle drei Jahre werden Bürgerpreise in den vier Kategorien „Vereinspreis“, „Nachbarschaftspreis“, „Ehrenpreis“ sowie „Nachwuchspreis“ vergeben. Das ehrenamtliche Engagement in diesen Kategorien kann in den Sparten Sport, Kultur, Soziales, Umwelt oder Sonstiges erfolgt sein. […]

Weiterlesen

Scherztherapie mit Ingo Oschmann

Am Samstag, 20. April 2024, kommt Ingo Oschmann wieder nach Attendorn und hat sein neues Programm „Scherztherapie“ im Gepäck. Dann heißt es: „Lachen bis einer heult!“ Neues Programm seziert das Leben In diesem Programm wird das Publikum weinen bis es weh tut. Vor Lachen! Und dieses Lachen brennt: im Zwerchfell, auf den Schenkeln und auch […]

Weiterlesen