„Unser Dorf hat Zukunft“

Die Dörfer und Ortschaften der Hansestadt Attendorn sind aufgerufen, sich am Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ zu beteiligen. Eine Informationsveranstaltung findet am Mittwoch, 24. Mai 2023, in Biekhofen statt.

Das Logo von Unser Dorf hat Zukunft.

Aufruf zum Wettbewerb

In den vergangenen Jahren haben die Dörfer der Hansestadt Attendorn immer wieder erfolgreich an diesem renommierten Wettbewerb teilgenommen. Mit der Teilnahme konnte in den teilnehmenden Ortschaften ein starker Gemeinsinn entwickelt und viel bewegt werden.

Die Hansestadt Attendorn unterstützt die Aktivitäten von teilnehmenden Dorfgemeinschaften durch Beratung, aber auch mit jährlich für Dorfzwecke ausgezahlten Startgeldern sowie mit Geld- und Sonderpreisen.

Der Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ wird in diesem Jahr zum 29. Mal durchgeführt. Auf Stadt- und Gemeindeebene findet in diesem Jahr die Vorentscheidung für den Kreiswettbewerb statt. Die Bereisung der Dörfer durch die Bewertungskommission der Hansestadt Attendorn erfolgt Ende August.

Infoveranstaltung am 24. Mai in Biekhofen

Als Auftakt werden auch herzlichst alle Interessierten zu einer Informationsveranstaltung rund um den Dorfwettbewerb eingeladen. Diese findet am Mittwoch, 24. Mai 2023, um 17:30 Uhr, im Vereinshaus in Biekhofen statt.

Für weitere Informationen und Rückfragen steht Patrick Dippler vom Sachgebiet Klima und Umwelt der Hansestadt Attendorn gerne zur Verfügung. Zudem wird zur besseren Planung um eine Anmeldung zu der Infoveranstaltung (mit der Anzahl der Personen) entweder telefonisch unter 02722/64-332 oder per E-Mail p.dippler@attendorn.org gebeten.

Das könnte Sie
auch interessieren:

Erste Hilfe im Rathaus

DRK-Kurs sorgt für mehr Sicherheit bei der Stadtverwaltung Attendorn Einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Attendorn frischten im Rathaus ihre Kenntnisse in Erster Hilfe aus. Was tun, wenn es im Rathaus zu einem medizinischen Notfall kommt? Wie sah noch gleich die richtige stabile Seitenlage aus? Und wie funktionieren die Wiederbelebungsmaßnahmen? Schnell geraten die Antworten auf […]

Weiterlesen

Bürgerbüro Pfingstsamstag geschlossen

Das Bürgerbüro im Rathaus der Hansestadt Attendorn bleibt Pfingstsamstag, 18. Mai 2024, geschlossen. Erster Öffnungstag nach den Pfingst-Feiertagen ist Dienstag, 21. Mai 2024, ab 7:00 Uhr.

Weiterlesen

Välkommen till Attendorn

Drei Lehrerinnen aus Schweden waren zu Gast in Attendorn – Austauschprogramm mit der Martinus-Schule „Välkommen till Attendorn – Willkommen in Attendorn!“ hieß es vor einigen Tagen im Rathaus der Hansestadt Attendorn. Bürgermeister Christian Pospischil empfing drei Lehrerinnen aus der schwedischen Stadt Sollentuna in seinem Büro. Die drei Lehrkräfte der Rösjöskolan-Schule („Schule am See“) Anna-Linéa Olsson, […]

Weiterlesen