Wildwest-Abenteuer auf dem Alten Markt

Vormittag voller Westernspaß beim 3. „WochenMARKT-TREFF“

Am Samstag, 13. Juli 2024, steht der Alte Markt im Rahmen des dritten „WochenMARKT-TREFF“ von 9 bis 14 Uhr ganz im Zeichen des Wilden Westen.

Der dritte „WochenMARKT-TREFF“ findet am Samstag, 13. Juli 2024, von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr unter dem Motto „Abenteuer Wilder Westen“ statt. Dieser besondere Aktionstag in der Attendorner Innenstadt verspricht spannende Erlebnisse und verwandelt den Alten Markt in eine aufregende Westernlandschaft.

Besucher können sich auf eine Vielzahl von Highlights freuen: Eine Goldwaschanlage lädt dazu ein, sich auf die Suche nach Schätzen zu begeben und das Goldfieber live zu erleben. Gefundenes Gold kann anschließend gegen ein kleines Geschenk eingetauscht werden. Im stilechten Saloon mit Fotobox können zudem Erinnerungsfotos in Westernmanier festgehalten werden.

Besonderen Nervenkitzel für Jung und Alt bietet das Bullriding für nur 3,00 Euro je Ritt. Die Reiter sollten hierbei mindestens sieben Jahre alt sein und das Maximalgewicht von 150 Kilogramm nicht übersteigen. Passende Kleidung ist gern gesehen und trägt nicht nur zum Wildwest-Feeling bei, sondern wird mit einem Gratis-Ritt beim Bullriding belohnt. Der WochenMARKT-TREFF bietet neben vielfaltigem Einkaufsvergnügen ein unterhaltsames Programm im Wildwest-Stil. Der Wochenmarkt auf dem Rathausplatz lädt am Samstag wie gewohnt von 8 bis 13 Uhr zum Treffen, Kaufen und Klönen ein.

Das könnte Sie
auch interessieren:

Attendorn setzt auf Photovoltaik

„Klimaneutrales Attendorn 2030“: Die Hansestadt Attendorn geht weitere wichtige Schritte Die Hansestadt Attendorn geht auf ihrem ehrgeizigen Ziel, bis zum Jahr 2030 klimaneutral zu sein, weitere wichtige Schritte. So werden derzeit zahlreiche Dachflächen auf städtischen Gebäuden mit Photovoltaikanlagen ausgestattet. Aufgrund der Vorbildfunktion der öffentlichen Hand im Rahmen der Nutzung der regenerativen Energien und zur Sicherstellung […]

Weiterlesen

9. Attendorner Kultursommer 2024:Philipp Dittberner

Finale auf dem Alten Markt – Noch einmal kostenlos und draußen Das Finale des diesjährigen Kultursommers findet am Mittwoch, 24. Juli 2024, um 20:00 Uhr mit Philipp Dittberner auf dem Marktplatz statt. Philipp Dittberner gelingt es, in seinem Songwriting kaum greifbare Gefühle auf den Punkt zu bringen und seinen Fans in ihrem Alltag zu begegnen. […]

Weiterlesen

1 Euro + 1 Euro = „Heimat-Fonds“

Neue Fördermöglichkeit auch für Attendorn zur Stärkung der Heimat Dass die Förderung von Ehrenamt und Gemeinschaftsinitiativen eine dauerhafte und wichtige Aufgabe ist, zeigt das Programm „Starke Heimat“, für das das Land Nordrhein-Westfalen jährlich ein festes Budget zur Verfügung stellt. Die Hansestadt Attendorn nutzt nun einen weiteren Baustein aus diesem Programm, um lokale Initiativen rund um […]

Weiterlesen