„WochenMARKT-TREFF“: Start einer neuen Aktionsreihe

Monatliche besondere Aktionen auf dem Alten Markt – Am 8. Juni 2024 geht’s los

Mit dem Aktionstag am Samstag, 8. Juni 2024, startet die neue Aktionsreihe „WochenMARKT-TREFF“, die während des Wochenmarktes zu kleinen Events auf den Alten Markt einlädt.

Der Attendorner Wochenmarkt ist vor allem an Samstagen ein wichtiger Treffpunkt für Jung und Alt und bietet mit hochwertigen Frischeprodukten und vielfältigem Warenangebot ein besonderes Einkaufserlebnis mitten in der Innenstadt. Mit der neuen Aktionsreihe „WochenMARKT-TREFF“ gibt es von April bis Oktober – in der Hauptsaison des Wochenmarktes – jeden Monat besondere Aktionen auf dem Alten Markt. Die Aktionsreihe bietet Spiel und Spaß, Infos und Mitmach-Möglichkeiten, die die Kunden einladen und den Wochenmarkt noch besser mit dem Innenstadtkern verbinden.

Den Auftakt macht am Samstag, 8. Juni 2024, von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr der erste Aktionstag, der gemeinsam mit dem Hof Belke organisiert wird: Dann kommt der „Bauernhof-Express“ auf den Alten Markt. Damit stellt der Hof Belke zusammen mit Zweitklässlerinnen und Zweitklässlern der Attendorner Grundschulen Projekte zum Thema Klimawandel aus der „Weltverbessererwerkstatt“ vor. Es werden beispielsweise Jungpflanzen für den Garten und selbstgemachte Dinge wie Nudeln oder Saatpapiere aus den verschiedenen Projekten der Kinder verkauft. Man kann Leckeres aus dem Sonnenofen probieren und an Mitmachaktionen wie dem Nähkaffee, dem Büchertausch, dem Glücksrad und einem interaktiven Fahrrad teilnehmen. Außerdem erklären die Kinder, wie ein CO2-Staubsauger funktioniert und warum es wichtig ist, mehr Bäume zu pflanzen. Die Schülerinnen und Schüler freuen sich schon auf einen tollen Markttag mit zahlreichen Besuchern. Den Erlös aus dem Verkauf möchten sie an soziale und ökologische Projekte spenden.

Einige Attendorner Markthändler beteiligen sich ihrerseits mit besonderen Angeboten oder kleinen Verköstigungen an dem Aktionstag. Und auch manche umliegenden Gastronomiebetriebe und Einzelhandelsbetriebe bringen sich ein.

Weiter geht es dann am Samstag, 22. Juni 2024, passend zur Europameisterschaft unter dem Motto „Fußballfieber“. Geboten werden von 9 Uhr bis 14 Uhr ein großes Fußball-Billiard, eine Fußball-Hüpfburg und Fußball-Dart zum Ausprobieren und Mitmachen. Nicht nur der Alte Markt wird dann im Fußballfieber sein, auch die Attendorner Händler lassen sich wieder etwas dazu einfallen und greifen das Thema Fußball auf verschiedene Weise auf.

„Aktionsreihe Wochenmarkt.jpg“: Mit dem Aktionstag am Samstag, 8. Juni 2024, startet die neue Aktionsreihe „WochenMARKT-TREFF“, die während des Wochenmarktes zu kleinen Events auf den Alten Markt einlädt.

Das könnte Sie
auch interessieren:

Fußballfieber auf dem Alten Markt

2. „WochenMARKT-TREFF“ am 22. Juni mit Spaß und Action rund um das Thema Fußball Am Samstag, 22. Juni 2024, geht die neue Aktionsreihe „WochenMARKT-TREFF“ in die zweite Runde und lädt von 9 bis 14 Uhr zu einem Event auf den Alten Markt ein, der dann ganz im Zeichen des Fußballs steht. Der Attendorner Wochenmarkt ist […]

Weiterlesen

Grand Final am Gauklerfest-Wochenende

KleinKunstPreis 2024 bekam Lotta and Stina aus Finnland Einer der Höhepunkte des Kinder- und Gauklerfestes in Attendorn war die Verleihung des KleinKunstPreises. Bei dem Grand Final, das von Bobarino & Frl. Döpp moderiert wurde, zeigten vier Bewerber noch einmal Ausschnitte aus ihren Spitzenprogrammen. Der mit 1.000 € dotierte KleinKunstPreis wurde durch Sylvia Gante, Vertreterin des […]

Weiterlesen

„Himmlischer“ Einsatz am Himmelsberg

Schülerinnen und Schüler der Hanseschule pflegten den Jüdischen Friedhof in Attendorn Großen Einsatz zeigten Schülerinnen und Schüler der Hanseschule bei der Pflege des Jüdischen Friedhofs in Attendorn. In enger Abstimmung mit der Friedhofsverwaltung und dem Baubetriebshof der Hansestadt Attendorn wird der Jüdische Friedhof am Himmelsberg seit dem Jahr 1984 alljährlich im Wechsel durch die weiterführenden […]

Weiterlesen