9. Attendorner Weinfest auf dem Markplatz

Ende Mai findet in der Innenstadt das beliebte Weinfest statt

Am Freitag, 24. Mai 2024, und Samstag, 25. Mai 2024, dreht sich auf dem Alten Markt in Attendorn bereits zum neunten Mal alles rund um Wein und Champagner.

Zum neunten Mal verwandelt sich der Alte Markt dann für ein ganzes Wochenende wieder in ein gemütliches Weindorf. Zahlreiche Winzer bieten dann wieder ihre einzigartigen Produkte an und laden dazu ein, sich durch ihr Angebot zu probieren. Im stimmungsvollen Ambiete des Marktplatzes finden die Freunde von Schoppen und Co. rustikale Hütten in stimmungsvoller Beleuchtung und mit passender musikalischer Untermalung. Neben den verschiedenen Weinsorten steht auch ein reichhaltiges kulinarisches Angebot bereit.

Unter den Anbietern leckerer Tropfen sind traditionell wieder das Weingut Geil aus Monzernheim und der Winzerhof Schnabel aus Bickelheim – beide Rheinhessen -, das Weingut Kallfelz aus Zell an der Mosel sowie das Weingut Peter Lingen aus Bad Neuenahr auf dem Markt vertreten. Außerdem zeigen der Weinkreis Sauerlandia, das Wein- und Spirituosenfachgeschäft Kost, die Weinhandlung Uschi Beul, Wine & more aus Reichhof und das Fischgeschäft Jakob die Vielfalt des heimischen Weinhandels. Für die Kombination des aromatischen Traumpaars Wein und Käse hilft die Atta Käserei bei der Entdeckung neuer Geschmackserlebnisse, während das Team vom Bigge Beach Grill die Liebhaber der mediterranen Küche anspricht.

All diese Winzer und Händler geben den Gästen gerne ihre Erfahrungen und ihr Wissen über Rebsorten, Anbaugebiete und Oechsle-Grade weiter. Gleichzeitig dürfen die Weine natürlich nach Herzenslust verkostet und gekauft werden.

Am Freitag beginnt das Weinfest um 17.00 Uhr, und am Samstag startet es bereits um 15.00 Uhr.

Das könnte Sie
auch interessieren:

Bürgerwindpark Attendorn: Infoveranstaltung am 4. Juni im Rathaus

die Windenergie ist ein zentraler Baustein der erneuerbaren Energien und spielt eine wichtige Rolle in der Energiewende. Die Stadtverordnetenversammlung der Hansestadt Attendorn hat daher bereits im Jahr 2015 beschlossen, den Ausbau der Windenergie im Stadtgebiet mitzusteuern und mit der Entwicklung eines Bürgerwindparks die Wertschöpfung möglichst weitgehend vor Ort zu halten. Für diesen Zweck hat die […]

Weiterlesen

Medizinstipendium der Hansestadt Attendorn

Stipendium in Höhe von 500 Euro monatlich – Bewerbungsfrist startet Auch im Jahr 2024 vergibt die Hansestadt Attendorn ein Stipendium für Studierende der Humanmedizin. Die Hansestadt Attendorn setzt sich mit vielfältigen Maßnahmen für die Fachkräftegewinnung im medizinischen Bereich und die damit verbundene nachhaltige Sicherung der Gesundheitsversorgung vor Ort ein. Dazu gehört seit 2022 als wichtiger […]

Weiterlesen

Seniorenrat bot Reise nach Düsseldorf an

Auf Einladung des Seniorenrates der Hansestadt Attendorn machten sich 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger auf den Weg, den Landtag in Düsseldorf und die Sendestudios von WDR und ZDF in der Landeshauptstadt zu besuchen. Nach einer informativen Einführung in die Arbeit des Landtages hatte die Gruppe die Gelegenheit, an einer Plenarsitzung teilzunehmen und dort die politische […]

Weiterlesen