Dritte Ziehung der Gewinner

Die dritte Ziehung der Gewinner der Weihnachtsverlosung der Werbegemeinschaft Attendorn hat am 28. November stattgefunden. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

Die Gewinnnummern:

Die gewonnenen Hanseschecks können Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9 bis 13 Uhr und 14 bis 17.30 Uhr sowie mittwochs von 9 bis 13 Uhr in der Touristinfo in der Kölner Straße 9 abgeholt werden. Bis 19. Dezember 2022, können bei jedem Einkauf ab fünf Euro – in den teilnehmenden Geschäften – fleißig Sternchen gesammelt werden, die auf die vorgefertigten Losbögen aufgeklebt werden müssen.

Vollständig beklebte und ausgefüllte Losbögen können in der Tourist-Info oder bei Euronics abgeben werden. Wer also öfter vor Ort einkauft, erhöht seine Gewinnchance. Zu gewinnen gibt es Attendorner Hanseschecks im Gesamtwert von 4.500 Euro. Die nächste Ziehung ist am kommenden Montag, 05. Dezember wieder um 15 Uhr bei Euronics.

Gewinner der 1. Ziehung

Gewinner der 2. Ziehung

Das könnte Sie
auch interessieren:

Attendorn setzt auf Photovoltaik

„Klimaneutrales Attendorn 2030“: Die Hansestadt Attendorn geht weitere wichtige Schritte Die Hansestadt Attendorn geht auf ihrem ehrgeizigen Ziel, bis zum Jahr 2030 klimaneutral zu sein, weitere wichtige Schritte. So werden derzeit zahlreiche Dachflächen auf städtischen Gebäuden mit Photovoltaikanlagen ausgestattet. Aufgrund der Vorbildfunktion der öffentlichen Hand im Rahmen der Nutzung der regenerativen Energien und zur Sicherstellung […]

Weiterlesen

9. Attendorner Kultursommer 2024:Philipp Dittberner

Finale auf dem Alten Markt – Noch einmal kostenlos und draußen Das Finale des diesjährigen Kultursommers findet am Mittwoch, 24. Juli 2024, um 20:00 Uhr mit Philipp Dittberner auf dem Marktplatz statt. Philipp Dittberner gelingt es, in seinem Songwriting kaum greifbare Gefühle auf den Punkt zu bringen und seinen Fans in ihrem Alltag zu begegnen. […]

Weiterlesen

1 Euro + 1 Euro = „Heimat-Fonds“

Neue Fördermöglichkeit auch für Attendorn zur Stärkung der Heimat Dass die Förderung von Ehrenamt und Gemeinschaftsinitiativen eine dauerhafte und wichtige Aufgabe ist, zeigt das Programm „Starke Heimat“, für das das Land Nordrhein-Westfalen jährlich ein festes Budget zur Verfügung stellt. Die Hansestadt Attendorn nutzt nun einen weiteren Baustein aus diesem Programm, um lokale Initiativen rund um […]

Weiterlesen