Neuer Kurs mit faszinierendem Instrument

Nach den Sommerferien bietet die Musikschule der Hansestadt Attendorn in ihren Räumen einen neuen Kurs für Erwachsene an. In einer kleinen Gruppe können Interessierte ohne Notenkenntnisse das Veeh-Harfen-Spiel erlernen.

Bild vergrößern: Eine Frau mit einem Zupf-Instrument

Veeh-Harfe spielen ohne Notenkenntnisse 

Für Erwachsene, die schon immer ein Musikinstrument erlernen wollten, es aber bisher nicht begonnen haben oder nicht genug Zeit hatten, ist die Veeh-Harfe das ideale Instrument. Damit ist es möglich, schnell und unkompliziert in den Genuss zu kommen, mit anderen gemeinsam zu musizieren.

Die Veeh-Harfe ist ein Saitenzupfinstrument, das ohne Notenkenntnisse gespielt werden kann. Hermann Veeh konzipierte in den 80-er Jahren dieses völlig neue Musikinstrument – ganz einfach in der Handhabung, ansprechend in der Form und bezaubernd im Klang. Eigens für das Instrument wurde auch eine simple und auf das Wesentliche reduzierte Notenschrift entwickelt. Beim Spielen wird eine Notenschablone zwischen die Saiten und den Resonanzkörper des Instruments geschoben, so dass quasi „vom Blatt“ gespielt werden kann. Die Musikschule bietet ab Sommer einen Kurs zum gemeinsamen Musizieren mit diesem Instrument an.

Der Kurs, der einmal pro Woche für 45 Minuten stattfindet, ist für sechs Teilnehmende vorgesehen und wird von der stellvertretenden Musikschulleiterin Martina Kamp geleitet. Pro Monat kostet der Kurs 25,50 Euro. Anmeldungen können auf der Homepage der Musikschule www.musikschulederhansestadtattendorn.de vorgenommen werden.

Schnupper-Möglichkeiten

Beim Tag der offenen Tür am Samstag, 3. Juni 2023, haben Besucherinnen und Besucher zudem Gelegenheit, die Veeh-Harfe auszuprobieren. Zwischen 10:30 Uhr und 13:00 Uhr können Interessierte die Musikschule an der Schweriner Straße 19 in Attendorn mitsamt ihrem Angeboten kennenlernen.

Im Büro der Musikschule der Hansestadt Attendorn gibt es telefonisch unter Tel. 02722 2628 oder per Mail an musikschule@attendorn.org weitere Informationen – auch zu Schnuppermöglichkeiten.

Das könnte Sie
auch interessieren:

Dein Tag – Deine Zukunft am 27.04.2024

in der Mubea Ausbildungswerkstatt Die Muhr und Bender KG veranstaltet am Samstag, den 27.04.2024, in der Ausbildungswerkstatt in Attendorn von 9:30 bis 14:00 Uhr das Ausbildungsevent „Dein Tag – Deine Zukunft“.  Als Highlights erwarten dich Gespräche mit den Azubis & Studenten / Austausch mit den Ausbildungsverantwortlichen sowie die Besichtigung der Hauptverwaltung. Außerdem informieren wir Dich ab […]

Weiterlesen

Hanseakademie der Hansestadt Attendorn: Sommersemester startet im Mai

Anfang Mai beginnt die Hanseakademie der Hansestadt Attendorn mit den Vorlesungen des neuen Semesters. Mit dem Sommersemester 2024 werden mit den Fächern Bauphysik und Philosophie zwei neue Themenfelder angeboten. Die beiden Vorlesungsreihen finden ab Dienstag, 7. Mai 2024, zehn Mal im Bürgerhaus Alter Bahnhof in Attendorn statt.    Bauphysik (dienstags 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr) Prof. […]

Weiterlesen

Dave Davis zurück in Attendorn

Kurzweilige Reise ins Projekt Leben Jetzt Tickets sichern für die neue Show „Life is Live“ von Dave Davis am Freitag, 17. Mai 2024, um 20:00 Uhr in der Stadthalle Attendorn. Mit seiner neuen Show „Life is live!“ nimmt Dave Davis sein Publikum mit auf eine wilde und kurzweilige Reise in die faszinierende Welt des „Projekts […]

Weiterlesen