Neues Zaungeländer für Radweg entlang der Bigge

Bauarbeiten am Radweg entlang der Bigge in Attendorn sollen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit für Radfahrer beitragen. Die Arbeiten erfordern im August eine Vollsperrung des Radwegs zwischen der Aral-Tankstelle „Am Wassertor“ und den Serpentinen „Am Dünneckenberg“.

Bild vergrößern: Geräte zum Sperren einer Straße
Eine Sperrung ist unvermeidlich. © analogicus-pixabay

Mehr Verkehrssicherheit für Radfahrer

Das vorhandene Zaungeländer am Radweg entlang der Bigge in Attendorn entspricht nicht mehr den aktuellen Anforderungen an eine funktionierende Absturzsicherung. Es soll deshalb erneuert werden, um für die nötige Sicherheit der Radfahrer zu sorgen. Der Radweg ist ein Abschnitt des Ruhr-Sieg-Radweg sowie Bestandteil des Radnetzes Südwestfalen und hat deshalb überregionale Bedeutung.

Für die geplanten Bauarbeiten ist es erforderlich, den Radweg zwischen der Aral-Tankstelle „Am Wassertor“ und den Serpentinen „Am Dünneckenberg“ vom 7. bis 31. August 2023 voll zu sperren. Ebenso ist der Radweg unterhalb des Biggedamms ab dem dortigen Kraftwerk für Radfahrer und Fußgänger gesperrt.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Beschilderung im Baustellenbereich zu beachten.

Das könnte Sie
auch interessieren:

Woche der Unternehmen“ findet auch 2024 statt

Jetzt als Unternehmen anmelden Die „Woche der Unternehmen“ übertraf im September 2023 alle Erwartungen: 64 Unternehmen in allen sieben Städten und Gemeinden im Kreis Olpe öffneten ihre Tore für rund 700 Jugendliche und deren Eltern, um sich und ihre Ausbildungsplätze vorzustellen. Alle Beteiligten – Teilnehmende und Unternehmen – wünschten sich eine Wiederholung in diesem Jahr. […]

Weiterlesen

Aktionstag Demokratennest Attendorn am 18. März 2024

175 Jahre Demokratie in Attendorn: Stadtführung, Vortrag, Podiumsdiskussion und ein Freigetränk Die Hansestadt Attendorn lädt am Montag, 18. März 2024, zum Aktionstag „Das Demokratennest Attendorn“ ein. Ab 17 Uhr darf sich jeder Teilnehmer auf eine Stadtführung der besonderen Art, einen Vortrag, eine Podiumsdiskussion und auf ein Freigetränk freuen. Mit diesem Aktionstag wird an die Demokratiebewegung […]

Weiterlesen

Minguet Quartett mit grandiosem Konzert

Wer eine solche Klasse eines Streichquartetts erleben möchte, muss in aller Regel sehr weit reisen. Am vergangenen Sonntag reichte aber ein Konzertbesuch in der Aula des Rivius Gymnasiums in Attendorn, in der mit dem Minguet Quartett eines der international gefragtesten Streichquartette zu Gast war. „Es ist für uns schon etwas ganz Besonderes, ein so erstklassiges […]

Weiterlesen