SAVE THE DATE – 1. Inklusives Sportfest im Kreis Olpe am 4. Mai in Attendorn

Sport tut allen Menschen gut – ob mit oder ohne Behinderung. Das wird beim 1. Inklusiven Sportfest im Kreis Olpe am Samstag, 4. Mai 2024, in Attendorn gezeigt.

Der 4. Mai wird ein fest zum Kennenlernen und Ideensammeln. Ob Kinderturnen, Sport im Rollstuhl, Blindenfußball, Lachyoga oder Tischtennis. Zahlreiche Vereine und Organisationen präsentieren ihre inklusiven Sportangebote auf dem Alten Markt, im Pädagogischen Nebengebäude des Südsauerlandmuseums und in der Hansasporthalle Attendorn.

Die Programmübersicht gibt es in Kürze! Jetzt gilt es, sich diesen Termin im Kalender anzustreichen!

Für weitere Informationen zum Aktionstag steht die Behindertenbeauftragte des Kreises Olpe Petra Lütticke gerne zur Verfügung, Tel. 02761/81332, bfb@kreis-olpe.de.

Das könnte Sie
auch interessieren:

21. HanseNacht lädt zum Late-Night-Shopping ein

Die Attendorner Hanse e.V. lädt am letzten Freitag in den Sommerferien, wieder zum beliebten Late-Night-Shopping ein. Viele Angebote laden zum Shoppen und Erleben in unsere Hansestadt ein. Die 21. Auflage der Attendorner HanseNacht findet in diesem Jahr am Freitag, 16. August 2024, von 18 Uhr bis 22 Uhr, statt. Auch die Niederste- und die Ennester […]

Weiterlesen

Seniorenrat lädt wieder zum Tanz-Café

Der Seniorenrat der Hansestadt Attendorn lädt für Donnerstag, 25. Juli 2024, wieder zum Tanzcafé in das Bürgerhaus Alter Bahnhof ein. Zwischen 15.00 und 17.00 Uhr spielt wie gewohnt der bekannte Alleinunterhalter Manfred Klein aus Elspe mit seiner beliebten Musik zum Tanz auf. Die Veranstaltung bietet Aktivität, Gemeinschaft, Spaß und Unterhaltung mit toller Musik, die eine […]

Weiterlesen

Verstärkung für die Attendorner Musikschule

Lea Dielmann übernimmt Bereich Elementare Musikpädagogik – Plätze fürs nächste Schuljahr weiterhin buchbar Mit Beginn des neuen Schuljahres übernimmt Lea Dielmann in der Musikschule Attendorn als Lehrkraft den Bereich Elementare Musikpädagogik. Sie tritt damit die Nachfolge von Bettina Becker an, die in den Ruhestand gegangen ist. Lea Dielmann hat in Heerlen/Maastricht Musik und Psychologie studiert […]

Weiterlesen