Sommer, Sonne, Eincremen

Nach dem Vorbild der Nachbarn aus den Niederlanden bietet die Tourist-Information der Hansestadt Attendorn ab sofort kostenlos Sonnencreme aus einem Sonnencreme-Spender an.

Kostenlose Sonnencreme in der Tourist-Information

Mit dem Sommer kommen auch die steigenden Temperaturen und die stärkere Sonneneinstrahlung. Was bei einem Strandbesuch als selbstverständlich erscheint, wird im Alltag oft vergessen. Dabei ist Hautkrebs eine der häufigsten Krebsarten.

Um diesem ein wenig entgegenzuwirken, hat sich das Team der Tourist-Information dazu entschieden, einen kostenlosen Sonnencremespender in deren Räumlichkeiten in der Kölner Straße 9 in Attendorn anzubieten.

Schutzfaktor 30 sorgt für Sicherheit

Der Sonnencremespender funktioniert unkompliziert und kontaktlos. Mit einem Schutzfaktor von 30 erfüllt die Creme die europäischen Sicherheitsstandards für Hautprodukte.

Zu den bekannten Öffnungszeiten der Tourist-Information können sich Sonnenhungrige ab sofort mit der nötigen Portion Sonnencreme schützen. So kann man sein Eis dann wieder genüsslich und bedenkenlos in der Attendorner Sonne genießen.

Das könnte Sie
auch interessieren:

21. HanseNacht lädt zum Late-Night-Shopping ein

Die Attendorner Hanse e.V. lädt am letzten Freitag in den Sommerferien, wieder zum beliebten Late-Night-Shopping ein. Viele Angebote laden zum Shoppen und Erleben in unsere Hansestadt ein. Die 21. Auflage der Attendorner HanseNacht findet in diesem Jahr am Freitag, 16. August 2024, von 18 Uhr bis 22 Uhr, statt. Auch die Niederste- und die Ennester […]

Weiterlesen

Seniorenrat lädt wieder zum Tanz-Café

Der Seniorenrat der Hansestadt Attendorn lädt für Donnerstag, 25. Juli 2024, wieder zum Tanzcafé in das Bürgerhaus Alter Bahnhof ein. Zwischen 15.00 und 17.00 Uhr spielt wie gewohnt der bekannte Alleinunterhalter Manfred Klein aus Elspe mit seiner beliebten Musik zum Tanz auf. Die Veranstaltung bietet Aktivität, Gemeinschaft, Spaß und Unterhaltung mit toller Musik, die eine […]

Weiterlesen

Verstärkung für die Attendorner Musikschule

Lea Dielmann übernimmt Bereich Elementare Musikpädagogik – Plätze fürs nächste Schuljahr weiterhin buchbar Mit Beginn des neuen Schuljahres übernimmt Lea Dielmann in der Musikschule Attendorn als Lehrkraft den Bereich Elementare Musikpädagogik. Sie tritt damit die Nachfolge von Bettina Becker an, die in den Ruhestand gegangen ist. Lea Dielmann hat in Heerlen/Maastricht Musik und Psychologie studiert […]

Weiterlesen