„Woche der Unternehmen“ in Attendorn

Die Hansestadt Attendorn beteiligt sich als Arbeitgeberin und als beliebter Ausbildungsbetrieb selbstverständlich an der diesjährigen „Woche der Unternehmen“.

Bild vergrößern: Sieben Personen mit Plakaten.
Die Azubis und Bufdis der Hansestadt Attendorn und Ausbildungsleiterin Irina Saggel (re.) stellen die Stadtverwaltung Attendorn bei der „Woche der Unternehmen“ am 13. September 2023 vor.
© Hansestadt Attendorn

Die Stadtverwaltung Attendorn macht mit!

Vom 11. bis 14. September 2023 findet die Woche der Unternehmen im Kreis Olpe statt. 64 Unternehmen laden Interessierte ein, einmal hinter die Kulissen zu schauen und sich über die dortigen Berufe zu informieren. Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten, die einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz suchen.

Jeder Interessierte , der einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz sucht, kann sich mit Anmeldung bis zum 3. September 2023 auf https://mint-kreis-olpe.de/woche-der-unternehmen/mittwoch-13-09-2023/ im Vorfeld des Infotages für eine der vier Routen durch das Stadtgebiet Attendorn entscheiden. Die Anmeldung und die Veranstaltung selbst sind kostenlos.

Die Hansestadt Attendorn startet am Mittwoch, 13. September 2023, um 16 Uhr mit ihren vier Routen, auf denen sich verschiedene Branchen von Handwerk, gewerblich-technischen, kaufmännischen bis hin zu sozialen Bereichen präsentieren. Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Christian Pospischil werden alle Teilnehmenden auf die vier Routen aufgeteilt.

Die „Route 4“ führt ins Rathaus

Die Hansestadt Attendorn selbst präsentiert sich auf der „Route 4“, auf der zudem noch der Caritasverband und die „Pflegeprofis“ angefahren werden.

Als beliebter Ausbildungsbetrieb und Anbieterin von Bufdi-Stellen wird das Team der Stadtverwaltung Attendorn die Ausbildungsberufe Fachkraft für Veranstaltungstechnik, Straßenwärter/in, Veranstaltungskaufmann/-frau und Verwaltungsfachangestellte/r, die dualen Studiengänge Kommunaler Verwaltungsdienst – Allgemeine Verwaltung, Kommunaler Verwaltungsdienst – Verwaltungsbetriebswirtschaftslehre und Verwaltungsinformatik sowie die Bufdi-Stellen für die Bereiche „Brandschutz, Bevölkerungsschutz, Feuerwehr“ und „Betreuung von Asylbewerbern und Flüchtlingen“ vorstellen.

Azubi „bei der Stadt“: Jetzt informieren!

Alle Informationen über die Hansestadt Attendorn als Ausbildungsstelle finden Interessierte auf https://www.attendorn.de/Rathaus/Ausbildung/. Zudem bieten die Azubis der Stadtverwaltung mit ihrem eigenen Podcast „Azubitastisch“ auf https://www.attendorn.de/Azubitastisch einen spannenden Blick auf die Ausbildung „bei der Stadt“.

Das könnte Sie
auch interessieren:

Dein Tag – Deine Zukunft am 27.04.2024

in der Mubea Ausbildungswerkstatt Die Muhr und Bender KG veranstaltet am Samstag, den 27.04.2024, in der Ausbildungswerkstatt in Attendorn von 9:30 bis 14:00 Uhr das Ausbildungsevent „Dein Tag – Deine Zukunft“.  Als Highlights erwarten dich Gespräche mit den Azubis & Studenten / Austausch mit den Ausbildungsverantwortlichen sowie die Besichtigung der Hauptverwaltung. Außerdem informieren wir Dich ab […]

Weiterlesen

Hanseakademie der Hansestadt Attendorn: Sommersemester startet im Mai

Anfang Mai beginnt die Hanseakademie der Hansestadt Attendorn mit den Vorlesungen des neuen Semesters. Mit dem Sommersemester 2024 werden mit den Fächern Bauphysik und Philosophie zwei neue Themenfelder angeboten. Die beiden Vorlesungsreihen finden ab Dienstag, 7. Mai 2024, zehn Mal im Bürgerhaus Alter Bahnhof in Attendorn statt.    Bauphysik (dienstags 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr) Prof. […]

Weiterlesen

Dave Davis zurück in Attendorn

Kurzweilige Reise ins Projekt Leben Jetzt Tickets sichern für die neue Show „Life is Live“ von Dave Davis am Freitag, 17. Mai 2024, um 20:00 Uhr in der Stadthalle Attendorn. Mit seiner neuen Show „Life is live!“ nimmt Dave Davis sein Publikum mit auf eine wilde und kurzweilige Reise in die faszinierende Welt des „Projekts […]

Weiterlesen