Johann König „Wer Pläne macht, wird ausgelacht!“ – Zusatztermin

Johann König „Wer Pläne macht, wird ausgelacht!“ - Zusatztermin

Wann

17. Januar 2025    
20:00

Wo

Stadthalle Attendorn
Breslauer Straße 40, Attendorn, 57439

Veranstaltungstyp

Johann König ist eine feste Größe im deutschen Kabarett. Wenn König die Bühne mit seinem Soloprogramm betritt, sind beste Unterhaltung und Lachmuskelkater vorprogrammiert. Mit seiner unnachahmlichen Art und jeder Menge Wortwitz im Gepäck führt Johann König das Publikum durch seine skurrile und faszinierende Welt. Wer sich für Veranstaltungen wie „Jubel, Trubel, Heiserkeit“ keine Eintrittskarten sichert, ist selbst schuld.

Seinen ersten öffentlichen Auftritt hatte Johann König 1997. Seitdem ging es für den gebürtigen Soester steil nach oben. Zahlreiche weitere Auftritte in Funk und Fernsehen haben den Komiker längst auf die Karten der deutschen Comedy-Landschaft gesetzt. Mit gekünstelter Nervosität und brüchiger Stimme führt König sein Publikum durch den Abend. Seine Soloprogramme sind gespickt mit knackigen Pointen und ganz viel Sprach- und Wortwitz. Keine Frage, hier ist ein wahrer Meister seines Fachs am Werk. Und genau das ist es, was Johann König so besonders macht: Fernab des Mainstream-Kabaretts entwickelte König ein hervorragendes Programm, wie beispielweise „Jubel, Trubel, Heiserkeit“, nach dem anderen und erhielt dafür bereits den Deutschen Comedypreis. Schnappen Sie sich Karten und seien Sie dabei, wenn Johann König wieder alles, was nicht bei drei auf den Bäumen ist, ins Fadenkreuz seiner Gag-Kanone nimmt. Mal setzt er sich kritisch und tiefsinnig mit seiner Umgebung auseinander, mal schlägt er mit der Keule des Trivialen und des Flachwitzes um sich. Lustig und unterhaltsam ist er immer.

Lassen Sie sich diesen Ausnahmekünstler auf keinen Fall entgehen, denn hier ist allerbeste Comedy unter dem Motto „Jubel, Trubel, Heiserkeit“ garantiert. Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets für eine Veranstaltung mit Johann König!

Tickets ab 34,45 €

Das könnte Sie
auch interessieren:

Fußballfieber auf dem Alten Markt

2. „WochenMARKT-TREFF“ am 22. Juni mit Spaß und Action rund um das Thema Fußball Am Samstag, 22. Juni 2024, geht die neue Aktionsreihe „WochenMARKT-TREFF“ in die zweite Runde und lädt von 9 bis 14 Uhr zu einem Event auf den Alten Markt ein, der dann ganz im Zeichen des Fußballs steht. Der Attendorner Wochenmarkt ist […]

Weiterlesen

Grand Final am Gauklerfest-Wochenende

KleinKunstPreis 2024 bekam Lotta and Stina aus Finnland Einer der Höhepunkte des Kinder- und Gauklerfestes in Attendorn war die Verleihung des KleinKunstPreises. Bei dem Grand Final, das von Bobarino & Frl. Döpp moderiert wurde, zeigten vier Bewerber noch einmal Ausschnitte aus ihren Spitzenprogrammen. Der mit 1.000 € dotierte KleinKunstPreis wurde durch Sylvia Gante, Vertreterin des […]

Weiterlesen

„Himmlischer“ Einsatz am Himmelsberg

Schülerinnen und Schüler der Hanseschule pflegten den Jüdischen Friedhof in Attendorn Großen Einsatz zeigten Schülerinnen und Schüler der Hanseschule bei der Pflege des Jüdischen Friedhofs in Attendorn. In enger Abstimmung mit der Friedhofsverwaltung und dem Baubetriebshof der Hansestadt Attendorn wird der Jüdische Friedhof am Himmelsberg seit dem Jahr 1984 alljährlich im Wechsel durch die weiterführenden […]

Weiterlesen