„Attendorn Open Air 2024 an der Atta-Höhle“ mit Michael Patrick Kelly

Tickets ab sofort erhältlich

Am Donnerstag, 30. Mai 2024, um 19:00 Uhr kommt Michael Patrick Kelly anlässlich des Attendorn Open Air in die Hansestadt.

Am Donnerstag 30. Mai 2024, kommt Michael Patrick Kelly anlässlich des Attendorn Open Air an der Atta-Höhle in die Hansestadt.
©Harald Hoffmann

Das ursprünglich für das Biggesee Open Air 2024 geplante Konzert von Michael Patrick Kelly im Rahmen seiner „B.O.A.T.S. Live 2024“ Tour wird nach Attendorn verlegt. Unter der Leitung des Tourneeveranstalters a.s.s. concerts aus Hamburg wird gemeinsam mit der Hansestadt Attendorn das „Attendorn Open Air an der Atta Höhle“ stattfinden. Frank Burghaus, Amtsleiter für Bildung, Sport, Kultur und Veranstaltungsmanagement der Hansestadt Attendorn, freut sich über dieses musikalische Highlight: „Neben dem Kultursommer schaffen wir hiermit ein weiteres kulturelles Highlight für Attendorn und die Region.“

Bei seiner erfolgreichen Tour spielte der irisch-amerikanische Künstler 55 Shows quer durch Europa und geht nun aufgrund der hoher Nachfrage 2024 in die Verlängerung. Auf dem Album „B.O.A.T.S“ („Based On A True Story“) verarbeitet Michael Patrick Kelly ermutigende Geschichten aus aller Welt in kraft- und gefühlvolle Songs, die durch wahre Begebenheiten inspiriert sind. Es wurde in mehreren europäischen Ländern mit Gold und Platin prämiert und erhielt die Auszeichnung als „Album des Jahres“. Die Singles landeten wiederholt in den Pole Positions der internationalen Airplaycharts.

Die bereits für das Konzert in Olpe gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Weitere Tickets für Attendorn sind ab 65,85 Euro in der Attendorner Tourist-Information sowie online bei Eventim unter https://www.eventim.de/event/michael-patrick-kelly-b-o-a-t-s-live-2024-attendorn-open-air-18068925/ oder https://23296.reservix.de/p/reservix/event/2207378 erhältlich.

Das könnte Sie
auch interessieren:

„Das ist amtlich!“ – Der Podcast der Stadtverwaltung Attendorn geht in die 21. Runde.

Heute: Wo die Fäden der Hanseschule zusammenlaufen Bei einem Ehemaligentreffen der besonderen Art geht es um Schneeballschlachten, leere Mägen und Turnbeutel. Der Spagat aus Pflicht und Kür, gepaart mit Mut zu Lücke und Improvisation, gehören zum Alltagstrubel von Renate Kaufmann und Alex Wittkop. Und so erzählen die beiden Schulsekretärinnen im Gespräch mit Tom Kleine und […]

Weiterlesen

Jetzt endlich „Gute Gefühle“ in Attendorn

Verschobener Auftritt von Dr. Leon Windscheid jetzt am 7. März 2024 Wegen Unwetterwarnungen mit Eisregen, Schnee und extremer Glätte in und um Attendorn musste im Januar die Veranstaltung mit Dr. Leon Windscheid kurzfristig verschoben werden. Jetzt steht der neue Termin fest: Dr. Leon Windscheid holt seinen Auftritt in der Stadthalle Attendorn am Donnerstag, 7. März […]

Weiterlesen

Rodungen in Windhausen

Sicherheitsabstand zum geplanten Neubaugebiet gewährleisten Oberhalb des Friedhofs in Windhausen wird die Hansestadt Attendorn in nächster Zeit noch einmal Teile des Waldbestandes entnehmen. Hintergrund ist die Herstellung des „Waldabstandes“ zur vorgesehenen Wohnbebauung im geplanten Neubaugebiet Höhenstraße. Der Waldabstand schützt unter anderem die künftigen Anwohner vor Windbruch und Waldbrand. Auch wenn Forstarbeiten nicht vom Sommerrodungsverbot wegen […]

Weiterlesen