Entensuche in der Wasserstraße

Suchspiel mit tollen Gewinnchancen – Teilnahme bis zum Frühlingsmarkt möglich

Die Hansestadt Attendorn lädt in Zusammenarbeit mit den teilnehmenden Geschäften der Wasserstraße zur Entensuche für die ganze Familie ein. Die Entensuche findet anlässlich der bevorstehenden Eröffnungsfeier der Wasserstraße im Rahmen des Frühlingsmarktes am 20. und 21. April 2024 statt. Es gibt tolle Gewinnchancen.

Nach dem erfolgreichen Umbau wird die Wasserstraße im Rahmen des Frühlingsmarktes offiziell eingeweiht. Mit einer Aktionsmeile rund um das Thema Wasser wird am Wochenende, 20. und 21. April 2024, jeweils von 11 Uhr bis 18 Uhr ein tolles Programm für die ganze Familie mit Infoständen, Glücksrad, Mitmachaktionen, Piratenschiff-Hüpfburg, Aktionen der Händler und Live-Musik geboten. Zur Einstimmung haben sich die Geschäfte der Wasserstraße eine Entensuche in den Schaufenstern ausgedacht. Interessierte können sich auf die Suche nach den gelben Enten machen und zählen, wie viele versteckt sind, um attraktive Preise zu gewinnen.

Die Teilnahmekarten liegen seit dem 3. April 2024 in der Tourist-Information und in den Geschäften entlang der Wasserstraße aus. Bis zum 19. April 2024 können die ausgefüllten Karten in der Tourist-Information abgegeben werden oder per Post an die Hansestadt Attendorn, Amt 80, Kölner Straße 12, 57439 Attendorn, geschickt werden.

Unter allen Teilnehmenden mit der richtigen Lösung werden insgesamt 20 Preise verlost. Den Hauptpreis ist ein 50-Euro-HanseScheck. Darüber hinaus gibt es viele tolle Sachpreise, die von den teilnehmenden Geschäften und weiteren Attendorner Unternehmen zur Verfügung gestellt werden.

Das könnte Sie
auch interessieren:

Bürgerwindpark Attendorn: Infoveranstaltung am 4. Juni im Rathaus

die Windenergie ist ein zentraler Baustein der erneuerbaren Energien und spielt eine wichtige Rolle in der Energiewende. Die Stadtverordnetenversammlung der Hansestadt Attendorn hat daher bereits im Jahr 2015 beschlossen, den Ausbau der Windenergie im Stadtgebiet mitzusteuern und mit der Entwicklung eines Bürgerwindparks die Wertschöpfung möglichst weitgehend vor Ort zu halten. Für diesen Zweck hat die […]

Weiterlesen

Medizinstipendium der Hansestadt Attendorn

Stipendium in Höhe von 500 Euro monatlich – Bewerbungsfrist startet Auch im Jahr 2024 vergibt die Hansestadt Attendorn ein Stipendium für Studierende der Humanmedizin. Die Hansestadt Attendorn setzt sich mit vielfältigen Maßnahmen für die Fachkräftegewinnung im medizinischen Bereich und die damit verbundene nachhaltige Sicherung der Gesundheitsversorgung vor Ort ein. Dazu gehört seit 2022 als wichtiger […]

Weiterlesen

Seniorenrat bot Reise nach Düsseldorf an

Auf Einladung des Seniorenrates der Hansestadt Attendorn machten sich 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger auf den Weg, den Landtag in Düsseldorf und die Sendestudios von WDR und ZDF in der Landeshauptstadt zu besuchen. Nach einer informativen Einführung in die Arbeit des Landtages hatte die Gruppe die Gelegenheit, an einer Plenarsitzung teilzunehmen und dort die politische […]

Weiterlesen