Festliche Klänge erfüllen die Erlöserkirche

Die Musikschule Attendorn veranstaltet ihr traditionelles Adventskonzert

Inmitten der besinnlichen Adventszeit lädt die Musikschule der Hansestadt Attendorn am Sonntag, 10. Dezember 2023, um 17.00 Uhr, zu ihrem alljährlichen Adventskonzert in die Evangelische Erlöserkirche ein.

Inmitten der besinnlichen Adventszeit lädt die Musikschule der Hansestadt Attendorn zu ihrem alljährlichen Adventskonzert am Sonntag,10. Dezember 2023 um 17.00 Uhr in die Evangelische Erlöserkirche ein

Das rund einstündige Konzert verspricht eine gelungene Mischung aus zeitlosen Weihnachtsmelodien und klassischen Werken.  Musikfreunde jeden Alters sind eingeladen, sich durch die talentierten Musikschüler in vorweihnachtliche Stimmung versetzen zu lassen.

Das Streichensemble unter der Leitung von Nikola Holzbach ist unter anderem mit einem Werk von G. P. Telemann zu hören. Wie bereits in den vergangenen Jahren wird das Juniorstreichorchester unter der Leitung von Gabriele Maier erneut die Zuhörer mit schwungvollen Melodien wie dem „Weihnachtswichtelboogie“ und „Ukrainian Bell Carol“ unterhalten.

Der Streicherspielkreis „Die Flitzebögen“ haben mit Julia Klees einige Weihnachtslieder einstudiert. Jan Wittmann aus der Klasse von Kristi Natalie präsentiert ein Medley mit verschiedenen weihnachtlichen Melodien am E-Piano. Abgerundet wird das vielfältige Programm mit einem Duo für Violine und Klarinette sowie Ensembles der Fachbereiche Akkordeon und Gitarre.

Der Eintritt ist frei, Spenden zugunsten der Attendorner Tafel werden gerne entgegengenommen.

Das könnte Sie
auch interessieren:

Fußballfieber auf dem Alten Markt

2. „WochenMARKT-TREFF“ am 22. Juni mit Spaß und Action rund um das Thema Fußball Am Samstag, 22. Juni 2024, geht die neue Aktionsreihe „WochenMARKT-TREFF“ in die zweite Runde und lädt von 9 bis 14 Uhr zu einem Event auf den Alten Markt ein, der dann ganz im Zeichen des Fußballs steht. Der Attendorner Wochenmarkt ist […]

Weiterlesen

Grand Final am Gauklerfest-Wochenende

KleinKunstPreis 2024 bekam Lotta and Stina aus Finnland Einer der Höhepunkte des Kinder- und Gauklerfestes in Attendorn war die Verleihung des KleinKunstPreises. Bei dem Grand Final, das von Bobarino & Frl. Döpp moderiert wurde, zeigten vier Bewerber noch einmal Ausschnitte aus ihren Spitzenprogrammen. Der mit 1.000 € dotierte KleinKunstPreis wurde durch Sylvia Gante, Vertreterin des […]

Weiterlesen

„Himmlischer“ Einsatz am Himmelsberg

Schülerinnen und Schüler der Hanseschule pflegten den Jüdischen Friedhof in Attendorn Großen Einsatz zeigten Schülerinnen und Schüler der Hanseschule bei der Pflege des Jüdischen Friedhofs in Attendorn. In enger Abstimmung mit der Friedhofsverwaltung und dem Baubetriebshof der Hansestadt Attendorn wird der Jüdische Friedhof am Himmelsberg seit dem Jahr 1984 alljährlich im Wechsel durch die weiterführenden […]

Weiterlesen