Festliche Klänge und besinnliche Atmosphäre

Adventliches Familienkonzert mit Josefschor und Musikschule Attendorn

Die Musikschule Attendorn und der Kirchenchor St. Josef Attendorn laden am Sonntag, 17. Dezember 2023, um 17.00 Uhr zu einem adventlichen Familienkonzert in die Evangelischen Erlöserkirche ein. Gemeinsam wollen sie das Publikum am dritten Advent auf eine stimmungsvolle Reise durch die Vorweihnachtszeit mitnehmen.

Das Konzert soll auf lockere Art die Weihnachtsfreude vermitteln. Der Josefschor singt unter der Leitung von Diethard Wurm, die Klavierbegleitung des Chores übernimmt Michael Wurm. Unter der Leitung von Anette Roland und Eduard Janke tritt ein Gitarren- und Akkordeon-Ensemble der Musikschule auf, und auch „Die Sonnenschule singt“. Achim Weidlich übernimmt die Rolle des Erzählers.

Das Konzert verspricht eine Mischung aus traditionellen Adventsliedern, bekannten Klassikern und moderneren Stücken aus der Popular- und Filmmusik wie etwa „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“. Bei einigen Liedern wird auch das Publikum zum Mitsingen eingeladen.

Die Veranstaltung bietet in der oftmals hektischen Adventszeit eine wunderbare Gelegenheit, der ganzen Familie eine besinnliche vorweihnachtliche Stunde zu gönnen. Der Eintritt ist frei. Spenden zugunsten des Josefschors sind jedoch herzlich willkommen.

Das könnte Sie
auch interessieren:

Attendorn setzt auf Photovoltaik

„Klimaneutrales Attendorn 2030“: Die Hansestadt Attendorn geht weitere wichtige Schritte Die Hansestadt Attendorn geht auf ihrem ehrgeizigen Ziel, bis zum Jahr 2030 klimaneutral zu sein, weitere wichtige Schritte. So werden derzeit zahlreiche Dachflächen auf städtischen Gebäuden mit Photovoltaikanlagen ausgestattet. Aufgrund der Vorbildfunktion der öffentlichen Hand im Rahmen der Nutzung der regenerativen Energien und zur Sicherstellung […]

Weiterlesen

9. Attendorner Kultursommer 2024:Philipp Dittberner

Finale auf dem Alten Markt – Noch einmal kostenlos und draußen Das Finale des diesjährigen Kultursommers findet am Mittwoch, 24. Juli 2024, um 20:00 Uhr mit Philipp Dittberner auf dem Marktplatz statt. Philipp Dittberner gelingt es, in seinem Songwriting kaum greifbare Gefühle auf den Punkt zu bringen und seinen Fans in ihrem Alltag zu begegnen. […]

Weiterlesen

1 Euro + 1 Euro = „Heimat-Fonds“

Neue Fördermöglichkeit auch für Attendorn zur Stärkung der Heimat Dass die Förderung von Ehrenamt und Gemeinschaftsinitiativen eine dauerhafte und wichtige Aufgabe ist, zeigt das Programm „Starke Heimat“, für das das Land Nordrhein-Westfalen jährlich ein festes Budget zur Verfügung stellt. Die Hansestadt Attendorn nutzt nun einen weiteren Baustein aus diesem Programm, um lokale Initiativen rund um […]

Weiterlesen