Störung bei der Stadtverwaltung Attendorn

UPDATE vom 09.11.2023:

Über aktuelle Informationen und Neuigkeiten informiert ab sofort die Rubrik „Rathaus aktuell“ auf der Startseite

Update vom 31.10.2023:

Nach wie vor ist die Stadtverwaltung Attendorn nur telefonisch zu erreichen:

02722/64-0 (Info)

… und dann am besten die Direktdurchwahl:

Abfallberatung -446

Bürgerbüro -100

Standesamt -119

Ordnungsamt -233

Mietwohnungen -317

Grundstücke -316

Soziales, Jugend, Familien u. Senioren -106

Tiefbauamt, Friedhöfe -312

Tiefbautechnik und Baubetriebshof -388

Glasfaser/Breitband -236

Schulen, Kultur u. Veranstaltungen -131

Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung -141

Tourist-Info 02722/6574146

Planung und Bauordnung -322

Amt für zentrale Dienste -221

Rechnungsprüfung -428

30.10.2023

Ein ungewöhnlicher intensiver Tag liegt hinter den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung Attendorn.

Unser Rechenzentrum „Südwestfalen-IT (SIT)“ ist Ziel eines Cyberangriffs mit Ransomware (sog. Erpressungstrojaner) geworden, der aktuell die Handlungsfähigkeit aller kommunalen Stadtverwaltungen in unserer Region – so auch der Hansestadt Attendorn – beeinträchtigt. Kein Zugriff auf E-Mails, kein Zugriff auf Dateien, kein Zugriff auf den Formular-Pool. 

Uns waren und sind derzeit einfach die Hände gebunden, was die überwiegenden Verfahren im Rathaus angeht.

Die Stadtverwaltung Attendorn hat im Gegensatz zu den allermeisten betroffenen Kommunen zumindest den Vorteil, während der Servicezeiten telefonisch erreichbar zu sein. Aus diesem Grund hat sich die Stadtverwaltung Attendorn dazu entschlossen, das Rathaus NICHT zu schließen. Wir möchten im Rahmen der derzeit sehr eingeschränkten Möglichkeiten weiterhin versuchen, für unsere Bürgerinnen und Bürger da zu sein. 

Allerdings appellieren wir an unsere Bürgerinnen und Bürger, auf einen derzeit vermeidbaren Gang ins Rathaus zu verzichten oder den telefonischen Weg zu suchen. Am besten über die Direktdurchwahl zur Sachbearbeiterin und zum Sachbearbeiter, ansonsten über unsere Rathaus-Info 02722/64-0.

Noch lässt sich nicht seriös einschätzen, wie lange dieser Ausnahmezustand anhalten wird. Wir alle müssen nun von Tag zu Tag schauen.

Wir werden weiterhin auf unseren Social Media-Kanälen – so auch hier – über den aktuellen Stand informieren

Wir bedanken uns bei allen Menschen, die uns heute viel Verständnis entgegengebracht haben.

Das könnte Sie
auch interessieren:

Erste Hilfe im Rathaus

DRK-Kurs sorgt für mehr Sicherheit bei der Stadtverwaltung Attendorn Einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung Attendorn frischten im Rathaus ihre Kenntnisse in Erster Hilfe aus. Was tun, wenn es im Rathaus zu einem medizinischen Notfall kommt? Wie sah noch gleich die richtige stabile Seitenlage aus? Und wie funktionieren die Wiederbelebungsmaßnahmen? Schnell geraten die Antworten auf […]

Weiterlesen

Bürgerbüro Pfingstsamstag geschlossen

Das Bürgerbüro im Rathaus der Hansestadt Attendorn bleibt Pfingstsamstag, 18. Mai 2024, geschlossen. Erster Öffnungstag nach den Pfingst-Feiertagen ist Dienstag, 21. Mai 2024, ab 7:00 Uhr.

Weiterlesen

Välkommen till Attendorn

Drei Lehrerinnen aus Schweden waren zu Gast in Attendorn – Austauschprogramm mit der Martinus-Schule „Välkommen till Attendorn – Willkommen in Attendorn!“ hieß es vor einigen Tagen im Rathaus der Hansestadt Attendorn. Bürgermeister Christian Pospischil empfing drei Lehrerinnen aus der schwedischen Stadt Sollentuna in seinem Büro. Die drei Lehrkräfte der Rösjöskolan-Schule („Schule am See“) Anna-Linéa Olsson, […]

Weiterlesen