Street Food Festival mit kulinarischer Weltreise

Im Rahmen des Frühlingsmarktes darf die Hansestadt Attendorn zum zweiten Mal ein ganz besonderes Highlight präsentieren: Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr findet vom 21. bis 23. April 2023 wieder das beliebte Street Food Festival statt. 

Foto: Fuchs Konzeptfabrik

Street Food Festival erneut auf dem Frühlingsmarkt

Von Burgern, French-Tacos und Crazy New York Cheesecake bis hin zu Baumstriezel, Pastrami, veganen Gerichten, Kaiserschmarrn und Wein – drei Tage lang brutzelt, dampft und zischt es auf dem Vorplatz des JAC-Kinos: Besucherinnen und Besucher können sich hier auf eine kulinarische Weltreise begeben und von den ausgefallenen Gerichten inspirieren und begeistern lassen. Die zahlreichen Food Trucks bilden zusammen mit DJ-Sounds am Freitag und Live-Musik mit Classic- und Partyrock der Band „Chicos on fire“ am Samstagabend einen bunten Marktplatz für die Sinne. Der Kinovorplatz wird an dem Wochenende teilweise überdacht, und es gibt eine Vielzahl an Sitzmöglichkeiten.

Unterhaltung

Doch nicht nur den Erwachsenen wird Unterhaltung geboten, auch den Kindern soll es an nichts fehlen: Unterhaltung in Form einer Hüpfburg und eines Karussells sorgen für Abwechslung.

Das Street Food Festival der Fuchs-Konzeptfabrik mit seinen rund 18 Ausstellern ist am Freitag, 21. April 2023 von 17 Uhr bis 22 Uhr, Samstag, 22. April 2023 von 12 Uhr –bis 22 Uhr sowie am Sonntag, 23. April von 12 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Zeitgleich zum Street Food Festival herrscht in der Innenstadt am Samstag und Sontag von 11 Uhr bis 18 Uhr buntes Treiben auf dem Frühlingsmarkt. Zahlreiche Kirmes- und Verkaufsstände, Riesenrad, Kinderprogramm und ein verkaufsoffener Sonntag runden das Wochenende ab.

Das könnte Sie
auch interessieren:

Attendorn setzt auf Photovoltaik

„Klimaneutrales Attendorn 2030“: Die Hansestadt Attendorn geht weitere wichtige Schritte Die Hansestadt Attendorn geht auf ihrem ehrgeizigen Ziel, bis zum Jahr 2030 klimaneutral zu sein, weitere wichtige Schritte. So werden derzeit zahlreiche Dachflächen auf städtischen Gebäuden mit Photovoltaikanlagen ausgestattet. Aufgrund der Vorbildfunktion der öffentlichen Hand im Rahmen der Nutzung der regenerativen Energien und zur Sicherstellung […]

Weiterlesen

9. Attendorner Kultursommer 2024:Philipp Dittberner

Finale auf dem Alten Markt – Noch einmal kostenlos und draußen Das Finale des diesjährigen Kultursommers findet am Mittwoch, 24. Juli 2024, um 20:00 Uhr mit Philipp Dittberner auf dem Marktplatz statt. Philipp Dittberner gelingt es, in seinem Songwriting kaum greifbare Gefühle auf den Punkt zu bringen und seinen Fans in ihrem Alltag zu begegnen. […]

Weiterlesen

1 Euro + 1 Euro = „Heimat-Fonds“

Neue Fördermöglichkeit auch für Attendorn zur Stärkung der Heimat Dass die Förderung von Ehrenamt und Gemeinschaftsinitiativen eine dauerhafte und wichtige Aufgabe ist, zeigt das Programm „Starke Heimat“, für das das Land Nordrhein-Westfalen jährlich ein festes Budget zur Verfügung stellt. Die Hansestadt Attendorn nutzt nun einen weiteren Baustein aus diesem Programm, um lokale Initiativen rund um […]

Weiterlesen